Aufbewahrungsort Dresden, Landesbibl., Mscr. M 33a
Codex 79 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Sammelhandschrift; darin u.a.:
Bl. 1r-4v: Flandrische Chronik (Fragment)
Bl. 9v: 'Zwölf goldene Feiertage'
Entstehungszeit um 1480 + nach 1436 (Lievens S. 46f.)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Franz Schnorr von Carolsfeld, Katalog der Handschriften der königl. öffentlichen Bibliothek zu Dresden, Bd. II, Leipzig 1883 (Korrigierter und verbesserter Nachdruck: Katalog der Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek zu Dresden, Bd. II, Dresden 1981), S. 439. [online]
  • Karl Euling, Das Priamel bis Hans Rosenplüt. Studien zur Volkspoesie (Germanistische Abhandlungen 25), Breslau 1905, S. 358, 360-364 passim, S. 455 (mit Abdruck des Priamels Bl. 6ra), S. 458 Anm. 4, S. 459 (Abdruck eines Priamels Bl. 5rb). [online]
  • Robrecht Lievens, Middelnederlandse handschriften in Oost-Europa (Leonard Willemsfonds I), Gent 1963, S. 46-48 (Nr. 15).
  • Ria Jansen-Sieben, Middelnederlandse Jaarprognosen, in: Verslagen en Mededelingen van de Koninklijke Vlaamse Academie voor Taal- en Letterkunde 1971, S. 210-266, bes. S. 231f. [online]
  • Ria Jansen-Sieben, Repertorium van de Middelnederlandse Artes-literatuur, Utrecht 1989, S. 290f. (D350).
  • Werner J. Hoffmann, Die deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden. Vorläufige Beschreibungen. [online]
Archivbeschreibung Walther Dolch (1909) 16 Bll.
  Mitteilungen von Klaus Graf, Sergey Ivanov, Gisela Kornrumpf
Dezember 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].