Aufbewahrungsort Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 593
Codex 267 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1ra-267ra = Österreichischer Bibelübersetzer: 'Psalmenkommentar' (KL2) [früher Heinrich von Mügeln zugeschrieben]
Blattgröße 290 x 214 mm
Entstehungszeit Anfang 15. Jh. (Pfeiffer/Černík S. 593 und Wasserzeichenbefund [manuscripta.at])
Abbildung Farb-Abbildung des Codex via manuscripta.at
Literatur
  • Hermann Pfeiffer und Berthold Černík, Catalogus codicum manu scriptorum, qui in bibliotheca Canonicorum Regularium s. Augustini Claustroneoburgi asservantur, Bd. 3-6 [handschriftl.], [o.J., Anfang 20. Jh.], hier Bd. 3, 563. [online]
  • Alfred Bergeler, Das deutsche Bibelwerk Heinrichs von Mügeln, Diss. Berlin 1937, Berlin 1938, S. 3 (Nr. 16; Sigle Kl1).
  • F. W. Ratcliffe, The Psalm Translation of Heinrich von Mügeln, in: Bulletin of the John Rylands Library 43 (1960/61), S. 426-451, hier S. 430 (Nr. 15).
  • F. W. Ratcliffe, Die Psalmenübersetzung Heinrichs von Mügeln: Die Vorrede, der 'schlichte' Psalmentext und Probleme einer Herausgabe, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 84 (1965), S. 46-76, hier S. 48.
  • manuscripta.at - Mittelalterliche Handschriften in österreichischen Bibliotheken, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
Archivbeschreibung ---
  Christine Glaßner (Wien), März 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].