Aufbewahrungsort New York, Public Libr., Spencer Collection, Ms. 151
[früher Frankfurt a. M., Museum für Kunsthandwerk, Linel-Sammlung LM 38]
Codex 211 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Gebetbuch (ndl., lat., frz.)
Blattgröße 166-167 x 123 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 15
Besonderheiten illustriert
Entstehungszeit ca. 1430 (The Splendor of the Word S. 286)
Schreibsprache ndl., lat., frz.
Abbildung
  • Farb-Abbildungen im Internet [= Auswahl]
  • Schilling Tafel LIIIb [= Bl. 67v]
  • The Splendor of the Word S. 288 [= Bl. 109v-110r, in Farbe]
Literatur
(Hinweis)
  • Rosy Schilling, Die illuminierten Handschriften und Einzelminiaturen des Mittelalters und der Renaissance in Frankfurter Besitz, hg. von Georg Swarzenski, Frankfurt a.M. 1929, S. 152-155 (Nr. 133), Tafel LIIIb.
  • Dictionary Catalog and Shelf List of The Spencer Collection of Illustrated Books and Manuscripts and Fine Bindungs (The New York Public Library. Astor, Lenox & Tilden Foundations. The Research Libraries), Bd. 1: A-K, Bd. 2: L-Z, Appendices, Boston/Mass. 1971, hier Bd. 2, Appendix II, S. 908.
  • The Splendor of the Word. Medieval and Renaissance Illuminated Manuscripts at The New York Public Library, ed. by Jonathan J. G. Alexander, James H. Marrow, and Lucy Freeman Sandler, New York 2005, S. 286-291 (Nr. 64) [Dominique Vanwijnsberghe].
Archivbeschreibung Paul Gottsching (1937) 3 Bll. (unter dem früheren Aufbewahrungsort)
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
März 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].