Aufbewahrungsort Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I F 334
Codex
Inhalt Bl. 7r = Segen (Wurmsegen, Blutsegen, Longinussegen)
Bl. 258[a] (Schaltzettel), beidseitig beschrieben = 'Sinn der höchsten Meister von Paris', verschränkt mit dem 'Brief an die Frau von Plauen', Gruppe I A (V)
Bl. 276v = Albert von Erfurt: 'Proprietates et virtutes vini', dt.
Entstehungszeit um 1400 (Sudhoff, Pest-Regiment S. 145); 15. Jh. (Schmitt Sp. 123)
Schreibsprache schles. (Jungandreas S. 479f.); meißnisch-ostmd. (Gräter S. 11)
Abbildung Gräter S. 159 (Abb. 3) [= Bl. 258(a), Seite mit Textanfang]
Literatur
(Hinweis)
  • Karl Sudhoff, Ein deutsches Pest-Regiment aus dem 14. Jahrhundert, in: Archiv für Geschichte der Medizin 2 (1909), S. 379-383, hier S. 379f. (mit Abdruck des zwischen Blatt 258 und 259 eingelegten Blattes).
  • Karl Sudhoff, Die gedruckten mittelalterlichen medizinischen Texte in germanischen Sprachen. Eine literarische Studie, in: Archiv für Geschichte der Medizin 3 (1910), S. 273-303, hier S. 282 (Nr. 17 und 18).
  • Karl Sudhoff, Ein weiteres deutsches Pest-Regiment aus dem 14. Jahrhundert und seine lateinische Vorlage, das Prager Sendschreiben "Missum Imperatori" vom Jahre 1371, in: Archiv für Geschichte der Medizin 3 (1910), S. 144-153, hier bes. S. 145-148 (mit Abdruck von Bl. 288r-289v).
  • Göber-Katalog: Katalog rękopisów dawnej Biblioteki Uniwersyteckiej we Wrocławiu [Katalog der Handschriften der ehemaligen Universitaetsbibliothek Breslau], 26 Bde. (handschriftl. und masch.), Breslau ca. 1920-1940, Bd. 2, Bl. 71-77 (Nr. 354). [online]
  • Joseph Klapper, Das Volksgebet im schlesischen Mittelalter, in: Mitteilungen der Schlesischen Gesellschaft für Volkskunde 34 (1934), S. 85-117, hier S. 99, 109, 110, 117 (Nr. 34, 37, 39).
  • Wolfgang Jungandreas, Zur Geschichte der schlesischen Mundart im Mittelalter. Untersuchungen zur Sprache und Siedlung in Ostmitteldeutschland (Deutschkundliche Arbeiten B. Schlesische Reihe 3), Breslau 1937 (Nachdruck Stuttgart 1987), S. XLV, 477 (Nr. 2), 479f.
  • Volker Gräter, Der Sinn der höchsten Meister von Paris. Studien zu Überlieferung und Gestaltenwandel (= Untersuchungen zur mittelalterlichen Pestliteratur III 1), med. Diss. Bonn 1974, zugleich Pattensen/Han. 1974, S. 8 (Sigle V), 11, 14, 18-23, 73-75 (Abdruck von Bl. 258[a]), 148, 159.
  • Gundolf Keil, Arnald von Villanova, in: 2VL 1 (1978), Sp. 455-458 + 2VL 11 (2004), Sp. 134, hier Bd. 1, Sp. 456.
  • Wolfram Schmitt, Albert von Erfurt, in: 2VL 1 (1978), Sp. 123.
Archivbeschreibung Joseph Klapper (1906)
  Mitteilungen von Dorothea Heinig, Gisela Kornrumpf, Sine Nomine
Juni 2012