Aufbewahrungsort Dresden, Landesbibl., Mscr. A 311
Codex
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Hammer S. 537 [= Bl. 94v (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Franz Schnorr von Carolsfeld, Katalog der Handschriften der königl. öffentlichen Bibliothek zu Dresden, Bd. I, Leipzig 1882 (Korrigierter und verbesserter Nachdruck: Katalog der Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek zu Dresden, Bd. I, Dresden 1979), S. 104. [online]
  • Robrecht Lievens, Middelnederlandse handschriften in Oost-Europa (Leonard Willemsfonds I), Gent 1963, S. 46 (Nr. 14).
  • Gabriel Hammer, Bernhard von Clairvaux in der Buchmalerei. Darstellungen des Zisterzienserabtes in Handschriften von 1135-1630, Regensburg 2009, S. 536f.
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Obwohl die Handschrift bei Lievens (s.o.) verzeichnet ist, enthält sie nach Auskunft von Dr. Thomas Haffner (Dresden) ausschließlich lateinische Texte.
  Mitteilungen von Thomas Haffner, Sine Nomine
Oktober 2013