Aufbewahrungsort Oxford, Keble College, MS 18
Codex II + 253 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Medinger Gebetbuch' (O3)
Blattgröße 114 x 83 mm
Schriftraum 69 x 57 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 13
Entstehungszeit Ende 15. / Anfang 16. Jh.
Schreibsprache lat. und mnd.
Literatur
(Hinweis)
  • Malcolm Beckwith Parkes, The Medieval Manuscripts of Keble College Oxford. A descriptive catalogue with summary descriptions of the Greek and Oriental manuscripts, London 1979, S. 55.
  • Ulrike Hascher-Burger, Verborgene Klänge. Inventar der handschriftlich überlieferten Musik aus den Lüneburger Frauenklöstern bis ca. 1550. Mit einer Darstellung der Musik-Ikonographie von Ulrike Volkhardt, Hildesheim/Zürich/New York 2008, S. 100.
  • Medingen Manuscripts [online]
Archivbeschreibung ---
  Dorothea Heinig (Marburg), August 2017