Aufbewahrungsort Innsbruck, Universitäts- und Landesbibl., Fragm. 34
Fragment 2 Längsstreifen
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Meister Eckhart: Predigt (unvollständig) (I1)
Blattgröße <310> x [47] mm
Schriftraum ca. 275 x [47] mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 42-43
Entstehungszeit 1. Hälfte 14. Jh. (Schönbach S. 216)
Schreibsprache alem. (Klimanek)
Abbildung ---
Literatur
  • Anton E. Schönbach, Altdeutsche Funde aus Innsbruck VIII-XII, in: ZfdA 35 (1891), S. 209-237, hier S. 215-222 (mit Abdruck). [online]
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 71 (Nr. 140 mit falscher Signatur).
  • Wolfgang Klimanek, Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (Sigle I1). [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Eckhart Triebel
Daniel Könitz, September 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].