Aufbewahrungsort Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I Q 326
Codex 251 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Geistliche Sammelhandschrift, darin u.a.:
Bl. 216v-235v = Vaterunser-Auslegung ('Honorius-Kompilation')
Bl. 236r-247r = 'Marien Himmelfahrt', größtenteils aus Bruder Philipps 'Marienleben', mit Schlußgebet aus 'Unser vrouwen klage', Red. I
Blattgröße 210 x 145 mm
Entstehungszeit Anfang 15. Jh. (Klapper S. 172); 1. Hälfte 15. Jh. (Göber-Katalog S. 104)
Schreibsprache nd.
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Joseph Klapper, Altdeutsche Texte aus Breslau, in: ZfdA 50 (1908), S. 167-205, hier S. 172-189 (Nr. 2, mit Abdruck von 'Marien Himmelfahrt' S. 174ff.). [online]
  • Göber-Katalog: Katalog rękopisów dawnej Biblioteki Uniwersyteckiej we Wrocławiu [Katalog der Handschriften der ehemaligen Universitaetsbibliothek Breslau], 26 Bde. (handschriftl. und masch.), Breslau ca. 1920-1940, Bd. 16, Bl. 104f. (Nr. 1165). [online]
  • Ludwig Denecke, Philipp, Bruder, in: 1VL III (1943), Sp. 880-891, hier Sp. 891 (Nr. 71).
  • Bernd Adam, Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 158f. (mit dieser Hs.).
  • Kurt Gärtner, Die Überlieferungsgeschichte von Bruder Philipps Marienleben, Habil.-Schrift (masch.) Marburg 1978, S. 205f. (Nr. 71). [online]
  • Peter Kern, 'Marien Himmelfahrt', in: 2VL 5 (1985), Sp. 1270-1276 + 2VL 11 (2004), Sp. 968f., hier Bd. 5, Sp. 1275 (III.4.).
  • Rolf Bergmann, Katalog der deutschsprachigen geistlichen Spiele und Marienklagen des Mittelalters (Veröffentlichungen der Kommission für Deutsche Literatur des Mittelalters der Bayerischen Akademie der Wissenschaften), München 1986, S. 489.
  • Edgar Büttner, Die Überlieferung von "Unser vrouwen klage" und des "Spiegel" (Erlanger Studien 74), Erlangen 1987, S. 14 (Sigle F3).
  • Bernd Adam, Vaterunserauslegungen in der Volkssprache, in: 2VL 10 (1999), Sp. 170-182 + 2VL 11 (2004), Sp. 1595, hier Bd. 10, Sp. 180f. (zur Hauptquelle).
Archivbeschreibung Joseph Klapper (1905)
  Mitteilungen von Klaus Graf, Sine Nomine
Gisela Kornrumpf (München) / Jürgen Wolf / Dorothea Heinig (Marburg), November 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].