Aufbewahrungsort Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 503 Helmst.
Codex 37 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Eberhard von Gandersheim: 'Gandersheimer Reimchronik'
Blattgröße 250 x 195 mm
Entstehungszeit 15. Jh. (Heinemann S. 2)
Abbildung
  • Milde S. 18 (Abb. 4)
Literatur
(Hinweis)
  • Otto von Heinemann, Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel, Erste Abtheilung: Die Helmstedter Handschriften II, Wolfenbüttel 1886 (Nachdruck unter dem Titel: Die Helmstedter Handschriften, Bd. 2: Codex Guelferbytanus 501 Helmstadiensis bis 1000 Helmstadiensis [Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel 2], Frankfurt a.M. 1965), S. 2 (Nr. 543). [online]
  • Wolfgang Milde, Niederdeutsche Handschriften und Inkunabeln aus dem Besitz der Herzog August Bibliothek. Ausstellung in den musealen Räumen der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel vom 9. bis 26. Juni 1976 (Ausstellungskataloge der Herzog August Bibliothek 16), Braunschweig 1976, S. 17f. (Nr. 16).
  November 2010

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].