Aufbewahrungsort Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 1086 Helmst.
Codex
Inhalt Bl. 1r-43v = Evangelienharmonie der Passion / Passion beginnend mit der letzten Leidensankündigung
Bl. 48r-68v = 'Katharina von Alexandrien' (Verslegende XIII)
Bl. 75r-79v = 'Barbara' (21) (Prosalegende)
Bl. 80r-82r = 'Dorothea' (13) (Prosalegende)
Literatur
(Hinweis)
  • Otto von Heinemann, Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel, Erste Abtheilung: Die Helmstedter Handschriften III, Wolfenbüttel 1888 (Nachdruck unter dem Titel: Die Helmstedter Handschriften, Bd. 3: Codex Guelferbytanus 1001 Helmstadiensis bis 1438 Helmstadiensis [Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel 3], Frankfurt a.M. 1965), S. 47 (Nr. 1189). [online]
  • Rolf Klemmt, Eine mittelhochdeutsche Evangeliensynopse der Passion Christi. Untersuchung und Text, Diss. Heidelberg 1964, S. 42f.
  • Sibylle Jefferis, Ein spätmittelalterliches Katharinenspiel aus dem Cod. Ger. 4 der University of Pennsylvania. Text und Studien zu seiner legendengeschichtlichen Einordnung. Diss. University of Pennsylvania 1982, S. 130-147, 422-442 (Abdruck der Katharinenlegende).
  • Werner Williams-Krapp, Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters. Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 20), Tübingen 1986, S. 395, 403.
  • Nikolai Bondarko, Margarita Logutova und Evgeny Lyakhovitskiy, Mittelniederdeutsche geistliche Prosa in Handschriften der Russischen Nationalbibliothek St. Petersburg, in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a. (ZfdA. Beiheft 15), Stuttgart 2012, S. 123-155, hier S. 128, Anm. 26.
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Kristina Freienhagen-Baumgardt, Sine Nomine
Juli 2019