Aufbewahrungsort Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 3 Weißenburg
Codex 174 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Glossenhandschrift (Bergmann/Stricker Nr. 968)
Blattgröße 385 × 237 mm
Schriftraum 310 x 165 mm
Zeilenzahl 39
Entstehungszeit 1. Hälfte 9. Jh.
Schreibort Weissenburg
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Hans Butzmann, Die Weißenburger Handschriften (Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel 10), Frankfurt a.M. 1964, S. 88-98. [online]
  • Patrizia Carmassi (Hg.), Divina officia - Liturgie und Frömmigkeit im Mittelalter. Ausstellung der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel und des Dom-Museums Hildesheim in der Bibliotheca Augusta vom 28. November 2004 bis 31. Juli 2005, Wiesbaden 2004, S. 113-116.
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 4, S. 1837 (Nr. 968).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Klaus Graf
Jürgen Wolf, Februar 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].