Aufbewahrungsort Graz, Universitätsbibl., Ms. 248
Codex
Inhalt Bl. 176v = 'Aureum Ave Maria' Piz gruesst Maria hewt tawsentstund, dt. Reimpaargebet
Besonderheiten Lederschnitteinband
Abbildung Schmidt-Künsemüller S. 130 (Nr. 101) [= Einband VD und RD]
Literatur
(Hinweis)
  • Anton Kern, Die Handschriften der Universitätsbibliothek Graz, Bd. 1 (Verzeichnis der Handschriften im Deutschen Reich 2,1), Leipzig 1942, S. 131-137. [online]
  • Anton Kern, Die Handschriften der Universitätsbibliothek Graz, Bd. 3: Nachträge und Register zusammengestellt von Maria Mairold (Handschriftenverzeichnisse österreichischer Bibliotheken, Steiermark 3), Wien 1967, S. 39. [online]
  • Maria Mairold, Die datierten Handschriften der Universitätsbibliothek Graz bis zum Jahre 1600, 1. Teil: Text, 2. Teil: Tafeln (Katalog der datierten Handschriften in lateinischer Schrift in Österreich VI), Wien 1979, 1. Teil: S. 31, 2. Teil Abb. 233 u. 239.
  • Friedrich Adolf Schmidt-Künsemüller, Corpus der gotischen Lederschnitteinbände aus dem deutschen Sprachgebiet (Denkmäler der Buchkunst 4), Stuttgart 1980, S. 17 (Nr. 101), 130 (Abb.).
  • Burghart Wachinger, 'Goldenes Ave Maria', in: 2VL 3 (1981), Sp. 80-84 + 2VL 11 (2004), Sp. 544, hier Bd. 3, Sp. 84 (bei Nr. 8).
  • Grazer Internet-Katalog [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Oktober 2012