Aufbewahrungsort Cambridge (Mass.), Harvard College Libr. / Houghton Libr., MS Ger 44
[früher Privatbesitz Dorotheum, Wien, Nr. 1912/223,403]
Codex II + 1 + 100 + 4 + I Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1*ra-vb = Register zur Hoheliedauslegung [s.u. Ergänzender Hinweis]
Bl. 1ra-100ra = 'Hoheliedauslegung Meliora sunt ubera tua vino', Buch I-III (H)
Bl. 100rb-100av = leer
Bl. 100br = eingelegter Zettel mit Mariengebet
Bl. 100bv-100dv = leer
Blattgröße 310 x 210 mm
Spaltenzahl 2
Entstehungszeit 1472 (vgl. Bl. 100ra)
Schreibsprache schwäb.
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Dorotheum, Wien. CCXXIII. Kunstauktion (29., 30. April und 1. Mai 1912): Sammlung Josef Kastner, Wien: I. Stiche, Holzschnitte, Radierungen (XV. bis XIX. Jahrhundert). II. Handzeichnungen u. Aquarelle alter Meister, Alt-Wiener u. unbeschriebene lithographische Handdrucke von Moritz Schwind; III. Inkunabeln und Drucke des XVI. Jahrhunderts, zumeist illustriert; IV. Handschriften, Wien 1912, S. 61 (Nr. 403). [online]
  • Christopher U. Faye und William H. Bond, Supplement to the Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, New York 1962, S. 232.
  • Kurt Ruh, 'Hoheliedauslegung Meliora sunt ubera tua vino', in: 2VL 4 (1983), Sp. 88-90 (ohne diese Hs.).
  • Christoph Gerhardt und Nigel F. Palmer, Die 'Fünfzehn Zeichen vor dem Jüngsten Gericht' in deutscher und niederländischer Überlieferung, Katalog (Stand 18. Juni 2000), K 26: Zusammenstellung von 20 Hss. der Hoheliedauslegung (ohne diese Hs.). [online]
  • Gisela Kornrumpf, [Salomonische Schriften, B.] 'Cantica canticorum' (deutsch), in: 2VL 11 (2004), Sp. 1364-1367, hier Sp. 1365 (Nr. 10) (ohne diese Hs.).
  • Johanna Rodda und Markus Stock, 'Wissen söllen alle säligen': A Manuscript of the Hoheliedauslegung 'Meliora sunt ubera tua vino' at the Houghton Library, Harvard University, in: Oxford German Studies 39 (2010), S. 1-15.
  • Digital Medieval Manuscripts at Houghton Library. MSS Ger(man). [online]
  • Handschriftendokumentation (im Hollis Catalog) der Harvard University Cambridge (Mass.) [Search Type: "Other call number"; Search For: Signatur]. [online]
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Die römischen Blattzahlen im Register zur Hoheliedauslegung sind offenbar der Vorlage entnommen. Eventuell entsprechen sie Freiburg, Universitätsbibl., Hs. 235.
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Johanna Rodda (Cambridge/Mass.) / Markus Stock (Toronto) / Gisela Kornrumpf (München), März 2015

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].