Aufbewahrungsort Philadelphia (Pennsylvania), Univ. of Pennsylvania, Rare Book & Manuscript Libr. Collections, Ms. Cod. 1079 (früher Ms. Ger. 3)
[früher Privatbesitz Kunsthandlung August Klipstein, Bern, Nr. 1941/19,1244; davor Privatbesitz Kunsthandlung August Klipstein, Bern, Nr. 1939/94; davor Privatbesitz Auktionshaus Rudolph Lepke, Berlin, Nr. 1883/19]
Codex 228 Blätter (nach moderner Bleistiftzählung)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1ra-193ra = 'Der Tugenden Buch' (vermutlich zur Redaktion *Z gehörig, jedoch ohne Zuschreibung an Johannes von Freiburg)
Bl. 193rb-196r = Beichte
Bl. 196v-210v = Kapitelregister zu 'Der Tugenden Buch' (Berg/Kasper S. 1-25)
Bl. 211ra-226vb = Alfonsus Bonihominis: 'Epistula Rabbi Samuelis ad Rabbi Isaac', dt. (anonyme alem. Übersetzung oder Bearbeitung einer älteren alem. Übersetzung)
Bl. 227-228 = leer
Blattgröße 300 x 210 mm
Spaltenzahl 2 (Bl. 196r-210v: 1)
Entstehungszeit 1433 (Bl. 226vb)
Schreibsprache alem. (Marsmann S. 452)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Verzeichniss einer wertvollen Sammlung von Werken, Manuscripten u. Autographen zum Theil aus dem Nachlasse des General-Arztes Dr. Puhlmann [...] Versteigerung durch [...] Rudolph Lepke, Dienstag den 8. Mai 1883 u. folg. Tage, Berlin 1883, S. 2 (Nr. 19).
  • Kunsthandlung August Klipstein, vormals Gutekunst & Klipstein, Versteigerung in Bern 7.-10. Juni 1939: Kostbare Bücher Bibliothek Otto Th. Osmound und anderer Besitz [...], Bern 1939, S. 17 (Nr. 94). [online]
  • Kunsthandlung August Klipstein, vormals Gutekunst & Klipstein, Versteigerungs-Katalog XIX (3.-5. Dezember 1941): Nachlass Julius Hess, Hess-Antiquariat, Bern. Zweiter Teil: Kostbare Bücher. Inkunabeln, Handschriften [...], Bern 1941, S. 5 (Nr. 1244). [online]
  • Christopher U. Faye und William H. Bond, Supplement to the Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, New York 1962, S. 482.
  • Norman P. Zacour und Rudolf Hirsch, Catalogue of Manuscripts in the Libraries of the University of Pennsylvania to 1800, Philadelphia 1965, S. 79. [online]
  • Monika Marsmann, Die Epistel des Rabbi Samuel an Rabbi Isaak. Untersuchung und Edition, Diss. München 1971, S. 443-445, 451f. (Beschreibung), 455-463 (Abdruck von Vorrede, Kap. I, XVII, XXIII, synoptisch mit dem Text der älteren alem. Hs. Zürich, Zentralbibl., Cod. Car. C 145).
  • Klaus Berg und Monika Kasper (Hg.), 'Das bůch der tugenden'. Ein Compendium des 14. Jahrhunderts über Moral und Recht nach der 'Summa theologiae' II-II des Thomas von Aquin und anderen Werken der Scholastik und Kanonistik, Bd. I: Einleitung, Mittelhochdeutscher Text (Texte und Textgeschichte 7), Tübingen 1984 (ohne diese Hs.); zur Redaktion *Z vgl. S. LVIII-LXI.
  • Karl Heinz Keller, Öser, Irmhart, in: 2VL 7 (1989), Sp. 84-89, hier Sp. 88 (zu den zwei anonymen alem. Übersetzungen der 'Epistula Rabbi Samuelis').
  • Monika Kasper-Schlottner, 'Der Tugenden Buch', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1134-1137 + Helgard Ulmschneider in: 2VL 11 (2004), Sp. 1568f., hier Bd. 9, Sp. 1135 (vorläufiger Hinweis auf diese Hs.).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Dr. Wilhelm Puhlmann. Sammler von Handschriften und Menzel-Freund, in: Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, hg. von Rudolf Bentzinger, Ulrich-Dieter Oppitz und Jürgen Wolf (ZfdA. Beiheft 18), Stuttgart 2013, S. 573-582, hier S. 577f. (Nr. 19).
  • Philadelphia. Rare Book & Manuscript Library of the University of Pennsylvania [Handschriftendatenbank]. [online]
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Die Beschreibung beruht auf der angeführten Literatur sowie dem Digitalisat (das die definitive Identifizierung des ersten Textes ermöglichte) und der beigegebenen Beschreibung.
  Mitteilungen von Klaus Graf, Sine Nomine, Ulrich-Dieter Oppitz
Gisela Kornrumpf (München), Oktober 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].