Aufbewahrungsort Gießen, Universitätsbibl., Hs. NF 345
Fragment Zwei Querstreifen eines Doppelblattes
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Jacob van Maerlant: 'Rijmbijbel'
Blattgröße <ca. 230-240> x 155 mm
Schriftraum <195> x 110-115 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl <45-46>
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 3. Viertel 14. Jh. (Seelbach)
Schreibsprache "mittelniederländisch; aus Nordbrabant, nach westflämischer Vorlage" (Seelbach)
Abbildung ---
Literatur
(Hinweis)
  • Ulrich Seelbach, Katalog der deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Gießen. [online]
Archivbeschreibung ---
  September 2017