Aufbewahrungsort [a] Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Akc 1955/286
Fragment 6 Querstreifen (= obere Hälfte eines Doppelblattes) + 1 Längsstreifen
Aufbewahrungsort [b] Karlsruhe, Landesbibl., Cod. St. Peter perg. 71, ehem. Spiegel
Fragment 2 Doppelblätter
Aufbewahrungsort [c] Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 1303 Nr. 11
[früher Berlin, Staatsbibl., mgq 1303 Nr. 11; davor Privatbesitz Karl Bartsch, Heidelberg (2)]
Fragment 9 Doppelblätter (bis auf eines in schmale Streifen zerschnitten) + 14 Streifen (von 8 weiteren Blättern)
Aufbewahrungsort [d] München, Staatsbibl., Cgm 5249/2b
Fragment 1 Doppelblatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Priester Wernher: 'Driu liet von der maget' (C)
Blattgröße 140 x 107 mm
Schriftraum 120 x 90 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 22
Versgestaltung Verse nicht abgesetzt
Entstehungszeit um Mitte 14. Jh. (Schneider [2005] S. 20)
Schreibsprache thür. (Heinzer/Stamm S. 157; Schneider [2005] S. 20)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Fragments [b] im Codex
  • Farb-Abbildung des Fragments [d] [= Cgm 5249/2a+2b+2c]
Literatur
  • Franz Joseph Mone, Bruchstück aus Wernhers Maria, in: Anzeiger für Kunde der teutschen Vorzeit 6 (1837), Sp. 156-164 (mit Abdruck von [b]). [online]
  • Friedrich Keinz, Über einige altdeutsche Denkmäler, in: Sitzungsberichte der Königl. Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München, Jg. 1869, Bd. II, München 1869, S. 290-321, hier S. 298-305 (mit Abdruck von [d]) (Sigle E). [online]
  • Karl Bartsch, Beiträge zur Quellenkunde der altdeutschen Literatur, Straßburg 1886, S. 2-4 (Nr. 4) (mit Korrekturen zu Mones Abdruck von [b]), S. 6-57 (mit Abdruck von [c]). [online]
  • Theodor Längin, Deutsche Handschriften (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. Beilage II,2), Karlsruhe 1894 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1974), S. 86, 165 (Nr. 36). [online]
  • Joseph Klapper, Altdeutsche Texte aus Breslau, in: ZfdA 50 (1908), S. 167-205, hier S. 167-172 (mit Abdruck von [a]). [online]
  • Friedrich Vogt, Neue Bruchstücke aus Wernhers Marienleben, in: ZfdA 53 (1912), S. 381-384. [online]
  • Carl Wesle, Überlieferung und Textkritik von Wernhers Maria, in: ZfdA 62 (1925), S. 151-179, hier S. 154f. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 226. [online]
  • Carl Wesle (Hg.), Priester Wernhers Maria. Bruchstücke und Umarbeitungen, Halle 1927, S. XII-XLII.
  • Carl Wesle (Hg.), Priester Wernher, Maria. Bruchstücke und Umarbeitungen. Zweite Auflage besorgt durch Hans Fromm (Altdeutsche Textbibliothek 26), Tübingen 1969, S. XIXf.
  • Felix Heinzer und Gerhard Stamm, Die Handschriften von St. Peter im Schwarzwald, Zweiter Teil: Die Pergamenthandschriften (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe X,2), Wiesbaden 1984, S. 156f. [online]
  • Karin Schneider, Die Fragmente mittelalterlicher deutscher Versdichtung der Bayerischen Staatsbibliothek München (Cgm 5249/1-79) (ZfdA. Beiheft 1), Stuttgart 1996, S. 15.
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Fragmente Cgm 5249-5250 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,8), Wiesbaden 2005, S. 20. [online]
Archivbeschreibung [a], [b], [d]: ---
[c] Kurt Vogtherr (1935) 3 Bll.
  Mitteilungen von Elke Krotz, Sine Nomine
August 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].