Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 342
Codex noch 84 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Hans Mair von Nördlingen: 'Buch von Troja' (M1) [Bl. 3r-80r]
Lunationen [Bl. 80r-80v]
Chronikalische Notizen, lat. [Bl. 1r, 2r, 82v-84r]
[verschiedene Nachträge von jüngeren Händen]
Blattgröße 282 x 210 mm
Schriftraum 203-220 x 130-140 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 34-38
Besonderheiten Bl. 82v-84r Wappentafeln: kolorierte Federzeichnungen von Wappen der Familien Kochner und Mülich in Augsburg [nachträglich eingefügt]
Entstehungszeit 1393 (vgl. Bl. 3r); Wappentafeln "frühes 15. Jh." (Meisch S. 274]
Schreibsprache ostschwäb. (Schneider [1970] S. 366)
Schreibort Nördlingen? Autograph Hans Mairs?
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Weber Nr. 120-125 [s/w]
  • Meisch S. 352-356 (Abb. IV-V.1-4) [= Bl. 79vb (Ausschnitt), 1r, 3r, 79v, 82v]
  • Schneider [1994] Abb. 18 [= Bl. 79v]
Literatur
  • Wolfgang Stammler (Hg.), Spätlese des Mittelalters I. Weltliches Schrifttum (Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit 16), Berlin 1963, S. 61-70 (Textproben), 110f.
  • Karin Schneider, Der 'Trojanische Krieg' im späten Mittelalter. Deutsche Trojaromane des 15. Jahrhunderts (Philologische Studien und Quellen 40), Berlin 1968, S. 10f.
  • Hans-Josef Dreckmann, Das 'Buch von Troja' von Hans Mair. Kritische Textausgabe und Untersuchung, München 1970, bes. S. 237, 241f.
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 201-350 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,2), Wiesbaden 1970, S. 365-367. [online]
  • Dieter Weber, Geschichtsschreibung in Augsburg. Hektor Mülich und die reichsstädtische Chronistik des Spätmittelalters (Abhandlungen zur Geschichte der Stadt Augsburg 30), Augsburg 1984, S. 208f., Abb. Nr. 120-125.
  • Klemens Alfen, Petra Fochler und Elisabeth Lienert, Deutsche Trojatexte des 12. bis 16. Jahrhunderts. Repertorium, in: Die deutsche Trojaliteratur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Materialien und Untersuchungen, hg. von Horst Brunner (Wissensliteratur im Mittelalter 3), Wiesbaden 1990, S. 7-197, hier S. 74.
  • Rainer Meisch, Troja und die Reichsstadt Nördlingen. Studien zum 'Buch von Troja' (1390/92) des Hans Mair (Wissensliteratur im Mittelalter 18), Wiesbaden 1994, S. 269-286, 352-356.
  • Karin Schneider, Die datierten Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Teil 1: Die deutschen Handschriften bis 1450 (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland IV,1), Stuttgart 1994, S. 23 und Abb. 18.
Archivbeschreibung Maria Moser (1933) 4 Bll. + Nachtrag Hans Moser (1938) 1 Bl.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Joachim Heinzle, Oktober 2015

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].