Aufbewahrungsort Münster, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 1190
[früher Privatbesitz Freiherr Joseph von Laßberg, Meersburg, ohne Sign.; davor Privatbesitz Werner Freiherr von Haxthausen zu Böckerhof, ohne Sign.]
Codex 33 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Liederbuch; darin u.a.:
S. 1 = 'Preis der Geliebten' (ABC-Spruch)
S. 49-50 = Oswald von Wolkenstein (zugeschrieben): Lied Kl. 128, Fassung b (v)
Entstehungszeit 1579
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Franz Joseph Mone, Übersicht der niederländischen Volks-Literatur älterer Zeit, Tübingen 1838, S. 398 (Nr. 400b) (Abdruck des ABC-Spruchs nach dieser Hs.). [online]
  • Melitta Rheinheimer, Rheinische Minnereden. Untersuchungen und Edition (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 144), Göppingen 1975, S. 180f., 259.
  • Hans-Dieter Mück, Untersuchungen zur Überlieferung und Rezeption spätmittelalterlicher Lieder und Spruchgedichte im 15. und 16. Jahrhundert. Die 'Streuüberlieferung' von Liedern und Reimpaarrede Oswalds von Wolkenstein. Bd. I: Untersuchungen (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 263), Göppingen 1980, S. 220-234 (Hs. v).
  • Burghart Wachinger, Ma dame Mercye und swarz meidlin. Zweifelhaftes am Rande des Œuvres Oswalds von Wolkenstein, in: Vom Mittelalter zur Neuzeit. Festschrift für Horst Brunner, hg. von Dorothea Klein zusammen mit Elisabeth Lienert und Johannes Rettelbach, Wiesbaden 2000, S. 403-422, hier S. 404-407.
  • Bertram Haller, Ein 'Liederbuch aus dem Münsterland' (16. und 17. Jh.) in der Universitäts- und Landesbibliothek Münster, in: ZfdA 138 (2009), S. 63-77.
  • Burghart Wachinger (Hg.), Die Lieder Oswalds von Wolkenstein, hg. von Karl Kurt Klein. 4., grundlegend neu bearbeitete Auflage von B. W. (Altdeutsche Textbibliothek 55), Berlin/Boston 2015, S. XIX (Sigle v), 356-361 (synoptischer Abdruck aller Textzeugen von Kl. 128b synoptisch mit Kl. 128a).
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Katalogisat in HANS (Katalog der ULB Münster)
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Klaus Graf / jw, September 2019