Aufbewahrungsort Brüssel, Königl. Bibl., ms. 14716
Codex IV + 323 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 189r-191r = Meister Eckhart: 'Reden der Unterscheidung', Auszug (zur hss. Überlieferung des Traktats 'Vanden XII Dogheden' gehörig [Quint S. 2])
Blattgröße 145 x 103 mm
Besonderheiten Provenienz: Totten susteren van sancte Agneten bynnen Arnhem [= Bl. 1r] (Quint S. 1)
Entstehungszeit 15. Jh. (Quint S. 1)
Schreibsprache mndl.
Literatur
(Hinweis)
  • Josef Quint, Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystiktexte (Meister Eckhart. Die deutschen und lateinischen Werke, Untersuchungen 2), Stuttgart u.a. 1969, S. 1f. (Sigle Br10) [mit Textabdruck von Bl. 189r-191r].
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Der Codex ist im Handschriftenkatalog der Bibl. Royale (Joseph van den Gheyn, Catalogue des Manuscrits de la Bibliothèque Royale de Belgique, Tome 3: Théologie, Brüssel 1903) nicht beschrieben (Quint S. 1).
  Mitteilungen von Eckhart Triebel
cg, September 2013