Aufbewahrungsort [a] Darmstadt, Staatsarchiv, R 5 Nr. 17
Fragment 1 Blatt
Aufbewahrungsort [b] Marburg, Staatsarchiv, Hr 10,7
Fragment 1 Blatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Speculum humanae salvationis', dt. Prosaübersetzung
Blattgröße [263 x 210] mm
Schriftraum [246] x <212> mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl Illustration + Bildunterschrift + [25] Textzeilen
Besonderheiten am Spaltenbeginn eine jeweils ca. 85 x 100 mm große Illustration
Entstehungszeit 14. Jh.
Schreibsprache ?
Abbildung Farb-Abbildung im Internet: recto/verso [= b]
Literatur
  • Hartmut Broszinski und Joachim Heinzle, Kasseler Bruchstück der anonymen deutschen Versbearbeitung des 'Speculum humanae salvationis', in: ZfdA 112 (1983), S. 54-64, hier S. 58, Anm. 22.
Archivbeschreibung [a], [b]: ---
  Dezember 2004

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].