Aufbewahrungsort Oldenburg, Landesbibl., Cim I 75
Codex I + 260 + I Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-114r = 'Hieronymus-Briefe', mnd. Version (O)
Bl. 114v-125v = Eyn epistele van de leue eyner jungferen unde eyns itliken geistliken menschen
Bl. 126r-260v = Gregor der Große: 'Dialogi', dt.
Blattgröße 210 x 150 mm
Schriftraum 150 x 90 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 28-36, vorherrschend 32
Entstehungszeit 1473 (vgl. Bl. 125v), 1474 (vgl. Bl. 260v)
Schreibsprache nd. (Stahl S. 184)
Abbildung Jaatinen Tafel I [= Bl. 107v/108r]
Literatur
(Hinweis)
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in Norddeutschland und den Niederlanden. Erster Reisebericht, in: Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse, Geschäftliche Mittheilungen 1898, Göttingen 1899, S. 79-316, hier S. 85f. [online]
  • Martta Jaatinen, Die mittelniederdeutsche Übersetzung der sogenannten Hieronymus-Briefe. Eine sprachliche Untersuchung nebst Textausgabe (Suomalaisen Tiedeakatemian toimituksia 52), Helsinki 1944, S. 21-31, 122-136, 171-369 (Ausgabe der 'Hieronymus-Briefe' nach dieser Hs.).
  • Erika Bauer, 'Hieronymus-Briefe', in: 2VL 3 (1981), Sp. 1233-1238 + 2VL 11 (2004), Sp. 658, hier Bd. 3, Sp. 1237 und Bd. 11, Sp. 658.
  • Kurt Ruh, Gregor der Große, in: 2VL 3 (1981), Sp. 233-244 + 2VL 11 (2004), Sp. 553, hier Bd. 3, Sp. 240 und Bd. 11, Sp. 553.
  • Irene Stahl, Handschriften in Nordwestdeutschland. Aurich - Emden - Oldenburg (Mittelalterliche Handschriften in Niedersachsen. Kurzkatalog 3), Wiesbaden 1993, S. 184f. [online]
Archivbeschreibung ---
  Oktober 2009