Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgf 737, Bl. 39-40
Fragment 1 Doppelblatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Heinrich von Kröllwitz: 'Vaterunserauslegung'
Blattgröße ca. 172 x 118 mm
Schriftraum ca. 115 x 60 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 26
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 14. Jh. (Degering S. 100)
Schreibsprache md. (Degering S. 100)
Abbildung ---
Literatur
  • Wilhelm Wackernagel (Hg.), Spiritalia theotisca. Sermonum sex ecclesiasticorum et orationis Dominicae rhythmis expositae fragmenta, Bratislava 1827, S. 16-22 (mit Abdruck). [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 100. [online]
  • Bernd Adam, Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 238 (Nr. 10).
  • Hans Kienhorst, Lering en stichting op klein formaat. Middelnederlandse rijmteksten in eenkolomsboekjes van perkament, Bd. II: Handschriften (Miscellanea Neerlandica 32), Leuven 2005, S. 335f. (D8).
Archivbeschreibung ---
  Barbara Stiewe, Mai 2009