Aufbewahrungsort Reval / Tallinn, Stadtarchiv /Tallinna Linnaarhiiv, Bestand 230, Verz. 1, Nr. Aa 23b
Codex noch 14 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Johan Gellinckhusen: Chronikalische Notizen
Blattgröße 395 x 290 mm
Entstehungszeit Anfang 16. Jh.
Schreibsprache nd.
Abbildung ---
Literatur
(Hinweis)
  • Eugen von Nottbeck, Fragment einer Revaler Chronik, in: Beiträge zur Kunde Ehst-, Liv- und Kurlands 4 (1894), S. 450-468 (mit hochdeutscher Übersetzung).
  • Tiina Kala, Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Estland, in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a. (ZfdA. Beiheft 15), Stuttgart 2012, S. 13-27, hier S. 22.
Archivbeschreibung ---
  Oktober 2011