Aufbewahrungsort Zwettl, Stiftsbibl., Cod. 176
Codex 269 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 267va-268vb = 'Abstractum-Glossar'
Literatur
(in Auswahl)
  • Stephan Rössler, Verzeichniss der Handschriften der Bibliothek des Stiftes Zwettl, in: Die Handschriften-Verzeichnisse der Cistercienser-Stifte, Bd. 1 (Xenia Bernardina II,1), Wien 1891, S. 293-479, hier S. 364. [online]
  • Charlotte Ziegler und Joachim Rössl, Zisterzienserstift Zwettl. Katalog der Handschriften des Mittelalters, Teil II: Codex 101-200, Wien/München 1985, S. 218-221.
  • Volker Honemann, Zur Überlieferung des 'Abstractum-Glossars', in: Lingua Germanica. Studien zur deutschen Philologie. Jochen Splett zum 60. Geburtstag, hg. von Eva Schmitsdorf, Nina Hartl und Barbara Meurer, Münster etc. 1998, S. 117-127, hier S. 125 (Nr. 108).
Archivbeschreibung ---
  cg, November 2010