Aufbewahrungsort Rom (Vatikanstadt), Bibl. Apostolica Vaticana, Cod. Pal. lat. 997
Codex I + 228 + I Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 126v (Federprobe) = Barfüßer vom Main: Lied 2, Anfang
Blattgröße 220-230 x 160 mm
Schriftraum 115 x 65 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 24-25
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Dorothea Walz, Die historischen und philosophischen Handschriften der Codices Palatini Latini in der Vatikanischen Bibliothek (Cod. Pal. Lat. 921-1078) (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg III), Wiesbaden 1999, S. 136. [online]
  • Gisela Kornrumpf, Rondeaux des Barfüßers vom Main? Spuren einer deutschen Liedmode des 14. Jahrhunderts in Kremsmünster, Engelberg und Mainz, in: "Ieglicher sang sein eigen ticht". Germanistische und musikwissenschaftliche Beiträge zum deutschen Lied im Spätmittelalter, hg. von Christoph März (†), Lorenz Welker und Nicola Zotz (Elementa Musicae 4), Wiesbaden 2011, S. 57-73, hier S. 72 (statt "Cod. Pal. Lat. 976" lies 'Cod. Pal. Lat. 997'), vgl. S. 58, 60.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
März 2018

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].