Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgo 710
[früher Privatbesitz Antiquariat Hiersemann, Leipzig, Nr. 1906/330,4; davor Privatbesitz Antiquariat Gilhofer und Ranschburg, Wien, Nr. 1906/20,19]
Codex 36 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Johannes von Gmunden: Kalender mit Aderlaßregeln
Besonderheiten geschriben worden zu Prawnaw
Entstehungszeit 1470
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Gilhofer & Ranschburg, Auktion XX: Sammlung Gustav R. von Emich. Manuskripte, Handschriften mit Miniaturen [...], Wien 1906, S. 7 (Nr. 19). [online]
  • Karl W. Hiersemann, Antiquariatskatalog 330: Manuscripte des Mittelalters und späterer Zeit. Einzel-Miniaturen - Reproduktionen, Leipzig 1906, S. 5 (Nr. 4). [online]
  • Hans Otto Lampert, Beschreibung von 23 bei Degering nicht mehr erfaßten Handschriften der ehemaligen Preußischen Staatsbibliothek Berlin, Magisterarbeit (masch.), Tübingen 1970, S. 75f.
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Sine Nomine
November 2015

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].