Aufbewahrungsort [a] Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 2° Ms. iurid. 100,21
Fragment 1 Blatt, quer zerteilt
Aufbewahrungsort [b] Marburg, Staatsarchiv, Hr 21,1
Fragment Rest eines Blattes + 2 aneinander anschließende Stücke eines weiteren Blattes
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Kleines Kaiserrecht' ('Frankenspiegel') (Oppitz Nr. 755 + Nr. 1006a)
Blattgröße 200 x 140 mm
Schriftraum 144 x 98 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 23
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (Fasbender/Munzel-Everling/Oppitz S. 73); Mitte 14. Jh. (Schröder S. 120; Kremer S. 110)
Schreibsprache md. (Kremer S. 110; Fasbender/Munzel-Everling/Kremer S. 73)
Abbildung
  • Oppitz (1992) S. 1478 (= [a], vollständig)
  • Fasbender/Munzel-Everling/Oppitz S. 78, 80, 82 (= [b], vollständig)
  • Farb-Abbildung im Internet: [b], Bl.1r-2v (= vollständig)
Literatur
  • Edward Schröder, Ein alterthümliches Bruchstück der Kleinen Kaiserrechts, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germ. Abt. 17 [30] (1896), S. 120-122 (mit Abdruck von [a]). [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 131 (Nr. 569).
  • Marita Kremer, Manuscripta Iuridica (Die Handschriften der Murhardschen Bibliothek der Stadt Kassel und Landesbibliothek 2), Wiesbaden 1969, S. 110. [online]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 584 (Nr. 755).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. III/1: Abbildungen der Fragmente, Köln/Wien 1992, S. 1478f.
  • Christoph Fasbender, Dietlinde Munzel-Everling, Ulrich-Dieter Oppitz, Ein Fragment des 'Kleinen Kaiserrechts' aus dem Stift Wetter, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde 107 (2002), S. 71-82 (mit Abdruck von [b]).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Ergänzungen zu "Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters", in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germ. Abt. 120 (2003), S. 371-375, hier S. 374f. (Nr. 1006a).
  • Deutschsprachige Fragmente im Staatsarchiv Marburg [online]
Archivbeschreibung [a], [b] ---
  November 2005

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].