Aufbewahrungsort Zwickau, Ratsschulbibl., Ms. 18 (früher Mus. 119.1; Ms. CXIX, 1)
Codex 182 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Antiphonar, darin dt.:
Bl. 79v-80v = Geistliches Lied (Patrem omnipotentem - Deum verum colimus - Wyr gelauben all in eynen got)
Bl. 151v-160v = Geistliches Lied (O lieben kind der christenheit / O filij ecclesie)
Blattgröße 216 x 160 mm
Besonderheiten Hauptschreiber: Stephan Roth, Stadtschreiber und Ratsherr in Zwickau
Entstehungszeit um 1520
Schreibort Zwickau
Literatur
(Hinweis)
  • Reinhard Vollhardt, Bibliographie der Musik-Werke in der Ratsschulbibliothek zu Zwickau (Beilage zu den Monatsheften für Musikgeschichte), Leipzig 1893-1896, S. 78 (Nr. 96). [online]
  • Heinz Funck, Die mehrstimmigen Kompositionen in Cod. Zwickau 119, in: Zeitschrift für Musikwissenschaft 13 (1930), S. 558-563.
  • Kurt von Fischer, Handschriften mit mehrstimmiger Musik des 14., 15. und 16. Jahrhunderts. Mehrstimmige Musik in italienischen, polnischen und tschechischen Quellen des 14. Jahrhunderts. Mehrstimmige Stücke in Handschriften aller Länder aus der Zeit um 1400-1425/30. Organale Sätze im älteren Stil und mehrstimmige Stücke in Choralhandschriften des 15. und 16. Jahrhunderts, beschrieben und inventarisiert von Kurt von Fischer, hg. in Zusammenarbeit mit Max Lütolf, Bd. I (Répertoire International des Sources Musicales RISM B IV 3), München/Duisburg 1972, S. 407-411.
  • Karl Honemeyer, Thomas Müntzer und Martin Luther. Ihr Ringen um die Musik des Gottesdienstes. Untersuchungen zum 'Deutzsch Kirchenampt' 1523 (Edition Merseburger 1138), Berlin 1974, S. 42.
  • Gisela Kornrumpf, 'O filii ecclesiae' / 'Homo, tristis esto' (lat. und dt.), in: 2VL 11 (2004), Sp. 1061-1065, hier Sp. 1062.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Gregor Hermann, Gisela Kornrumpf
Max Schiendorfer, Dezember 2012