Aufbewahrungsort Basel, Universitätsbibl., Cod. E II 73
Fragment ein Streifen, aus mehreren Blättern (5?) zusammengesetzt
Beschreibstoff Papier
Inhalt Zeichen, welche im Jahre 1503 am Leib und an den Kleidern mehrerer Menschen im Württembergischen erschienen sind; dt. Bilderklärungen.
Blattgröße Aufbewahrungsort mit Signatur: Basel, Universitätsbibl., Cod. E II 73
Fragment: ein Streifen, aus mehreren Blättern (5?) 
Beschreibstoff: Papier
2150 x 310-335 mm
Besonderheiten hauptsächlich eine Illustrationen-Hs., gemalt wurden kolorierte Figuren, Zeichen und ganze Szenen aus der Bibel. Darunter vereinzelt dt. Erklärungen
Entstehungszeit um 1503
Abbildung Digitalisat in e-manuscripta
Literatur
(Hinweis)
  • Konrad Escher (Hg.), Die Miniaturen in den Basler Bibliotheken, Museen und Archiven, Basel 1917, S. 135 (Nr. 173).
Ergänzender Hinweis Martin Steinmann, Unpublizierte Beschreibung (ca. 1987) im Sonderlesesaal der UB Basel, 2 Bll. 
Ausführliche Beschreibung der Hs. auch im Verbundkatalog HAN (Handschriften - Archive – Nachlässe).
  Rebecca Wenzelmann, Oktober 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].