Aufbewahrungsort Mainz, Stadtbibl., Hs. II 219
Codex
Inhalt S. 23-24 = Gabriel Biel: Schrift zur Mainzer Stiftsfehde vom 18.9.1462 (Dis ist die abeschrifft eyns senbrieffs den der hochgelert andechtige und ersam meinst[er] Gabriel Byel ler[er] der heylige[n] geschrifft siner gutten frunde eyme in die stadt Mencz ee die gewonnen wart obirsant haitt ... - ... Geben im Rinckauwe off Samßtag in der herbst fronefasten anno etc. LXII. Gabriel Byel)
S. 46-46a = Zwei Schreiben Erzbischof Dietrichs von Isenburg (deutsch): Wie sich der von Ysenberg mit dem von Nassauwe gesunet und obirtragen gehabt hait (5.11.1461 und 30.11.1461)
S. 46b = Schreiben Markgraf Albrechts von Brandenburg (deutsch) (26.4.1462)
S. 57 = Papst Pius an den Erzbischof von Trier (deutsch) (21.8.1461)
S. 58-62 = Excusacio cum non appellatione domini dietheri de yseburg (deutsch) (20.3.1462)
S. 62-66 = Hans Gutkorn (?): Schmähgedicht auf Adolf von Nassau (Almechtig[er] vatt[er] here Ihu crist Sint du ey grunt aller warheit bist ... - ... han ich aber yemands gedicht eb[e]n So biede ich de[m] leser drincken zugeb[e]n)
S. 66-67 = Prosaerzählung (Anno dom. Mcccl primo was sanct Lucien tag off eym sontage, do czoge[n] der palczgrave ... - ... one Junge knabe[n] die off un[d] abe lieffen von dem handel wart disz nachgeschr[ieben] liet)
S. 67 = Lied/Gedicht (Beyn diszer argen wint[er]czyt hebet sich groisz hasz und nyt ... - ... gott behude all ritt[er] und knechte die do steent der wairheit by und strident umb daz rechte. Amen)
S. 67 = Deutsche Überschrift zu lat. Prosatext (Merck ein andechtige walfart und eyn kostlich dancknem opper ... -  und dorch die selbe sin barmheczigkeyt beschirmen sal und will)
S. 68-69 = Lied/Gedicht (Wes soln wir nu begynne[n] due ctyt die fert do her ... - ... zu wissebad[en] an der porte[n] hait er geseszen hart)
S. 91-93 = Merck ein gutlich bestandt zußen hern adolff von nassauw und de[m] ysenburg
S. 91 = Ruprecht, Erzbischof zu Köln (deutsch) (18.4.1463)
S. 92-93 = Erzbischof Diether (deutsch) (18.4.1463)
Literatur
(Hinweis)
  • Bernhard Schädel, Zum Kampf Adolfs von Nassau und Diethers von Isenburg im Rheingau (nebst zwei historischen Volksliedern), in: Zeitschrift des Vereins zur Erforschung der rheinischen Geschichte und Alterthümer in Mainz 3 (1868-1887), S. 465-480 (mit Teildruck des Schmähgedichts).
  • F. W. E. Roth, Ein Brief des Gabriel Biel 1462, in: Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde 35 (1910), S. 582–585 (mit Abdruck des Briefes von S. 23-24). [online]
  • Ludwig Hellriegel, Gabriel Biel in Butzbach, in: Wetterauer Geschichtsblätter 18 (1969), S. 73–82, hier S. 82.
  • Wilhelm Ernst, Gott und Mensch am Vorabend der Reformation. Eine Untersuchung zur Moralphilosophie und -theologie bei Gabriel Biel (Erfurter Theologische Studien 28), Leipzig 1972, S. 45f.
  • Ulrich Bubenheimer, Biel, Gabriel, in: 2VL 1 (1978), Sp. 853-858, hier S. 855.
  • Helgard Ulmschneider, Gutkorn, Hans, in: 2VL 3 (1981), Sp. 337f., hier Sp. 338.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Annelen Ottermann
März 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].