Aufbewahrungsort Jena, Universitäts- und Landesbibl., Ms. Memb. N.S. o. 2
[früher Privatbesitz Antiquariat Reiss & Sohn, Königstein im Taunus, Nr. 2001/77,812]
Codex 154 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Geert Groote: 'Getijdenboek'
Blattgröße 155 x 110 mm
Schriftraum 90 x 65 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 20
Besonderheiten illustriert
Entstehungszeit um 1470/80 (Ott/Wijsman S. 119)
Schreibsprache mndl. (Ott/Wijsman S. 120)
Abbildung
  • Reiss & Sohn Tafel 1 [= Bl. 68v/69r] (in Farbe)
  • Ott/Wijsman Abb. 15 [= Bl. 68v/69r] (in Farbe)
Literatur
(Hinweis)
  • Reiss & Sohn. Auktion 77/I (25.-28. April 2001): Wertvolle Bücher, Königstein im Taunus 2001, S. 17 (Nr. 812) und Tafel 1.
  • Joachim Ott unter Mitarbeit von Hanno Wijsman, Die Handschriften der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena, Bd. III: Die mittelalterlichen französischen Handschriften der Electoralis-Gruppe; mittelalterliche Handschriften weiterer Signaturenreihen (Abschluss), Wiesbaden 2016, S. 119-121 und Abb. 15.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
November 2017