Aufbewahrungsort Nürnberg, Ebnersche Bibl., Nr. 152 [Verbleib unbekannt]
Codex Umfang unbekannt
Inhalt "Varia. 1) Register des spiegels keyserlicher und gemeiner landrecht. 2) Fragmenta. 3) Versio uetus germanica Priuilegii Friderici II. Imp. 1219. 4) Varia diplomata."
Blattgröße Folio
Schriftraum unbekannt
Spaltenzahl unbekannt
Entstehungszeit unbekannt
Schreibsprache unbekannt
Abbildung ---
Literatur
(Hinweis)
  • Christoph Theophil von Murr, Memorabilia Bibliothecarum Publicarum Norimbergensium et Universitatis Altdorfinae, Pars II, Norimbergae 1788, S. 97 (Nr. 152). [online]
  • Gottfried Christoph Ranner, Catalogus bibliothecae [...] ab [...] Hieronymo Guilielmo Ebnero, ab Eschenbach [...], Bd. 1, Nürnberg 1812, S. 23 (Nr. 185). [online]
  • Ludwig Ritter von Rockinger, Berichte über die Untersuchung von Handschriften des sogenannten Schwabenspiegels IX (Sitzungsberichte der phil.-hist. Classe der kaiserl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 119, VIII. Abhandlung), Wien 1889, S. 20 (Nr. 70). [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 200 (Nr. 900).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 482 (Nr. 469).
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Nach Auskunft von Dietlinde Munzel-Everling vom September 2017 dürfte es sich bei dem "spiegels keyserlicher und gemeiner landrecht" um den 'Schwabenspiegel' handeln, der ursprünglich "Kaiserliches Land- und Lehnrecht" genannt wurde.
  Mitteilungen von Dietlinde Munzel-Everling, Ulrich-Dieter Oppitz
September 2017