Aufbewahrungsort Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 85
Codex 224 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Antonius von Pforr: 'Buch der Beispiele' (B)
Blattgröße 295 x 210 mm
Besonderheiten illustriert
Entstehungszeit um 1480/90 (Zimmermann S. 214)
Schreibsprache schwäb. (Zimmermann S. 215)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Wagner/Nitsche Abb. 37 [= Bl. 1v, in Farbe]
  • Bodemann-Kornhaas S. 155 (Abb. 12-13) [= Bl. 43r, 78v] (jeweils in Farbe)
  • Höger Abb. 3, 24, 51, 54 [in Farbe]
Literatur
(Hinweis)
  • Karl Bartsch, Die altdeutschen Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg (Katalog der Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg I), Heidelberg 1887, S. 21 (Nr. 49). [online]
  • Elmar Mittler und Wilfried Werner, Mit der Zeit. Die Kurfürsten von der Pfalz und die Heidelberger Handschriften der Bibliotheca Palatina, Wiesbaden 1986, S. 130f. (Nr. 36).
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss, fortgeführt von Norbert H. Ott zusammen mit Ulrike Bodemann, Bd. 2, München 1996, S. 372-375 (Nr. 20.0.3) und Abb. 184-185. [S. 1-160, Abb. 1-104, S. 1*-5* online] [S. 161-240, Abb. 105-120 online] [S. 241-320, Abb. 121-142 online] [S. 321-464, Abb. 143-195, Farbtafel I-IV online]
  • Karin Zimmermann unter Mitwirkung von Sonja Glauch, Matthias Miller und Armin Schlechter, Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 1-181) (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg VI), Wiesbaden 2003, S. 214f. [online]
  • Marion Wagner und Barbara Nitsche, Narrativierung des Autors. Autorfigurationen in illuminierten Handschriften und Drucken des Buchs der Beispiele Antons von Pforr, in: Autorbilder. Zur Medialität literarischer Kommunikation in Mittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerald Kapfhammer u.a. (Tholos. Kunsthistorische Studien 2), Münster 2007, S. 115-153 mit Abb. 36-39, 118-128, bes. S. 131-134 und Abb. 37.
  • Ulrike Bodemann-Kornhaas, Zwischen Menschen und Tier. Kalila und Dimna in illustrierten Handschriften und Drucken des 'Buchs der Beispiele der alten Weisen' Antons von Pforr, in: Von listigen Schakalen und törichten Kamelen. Die Fabel in Orient und Okzident. Wissenschaftliches Kolloquium im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg [...] am 22. und 23. November 2007, hg. von Mamoun Fansa und Eckhard Grunewald (Schriftenreihe des Landesmuseums Natur und Mensch 62), Wiesbaden 2008, S. 149-170, bes. S. 150, 155 (Abb. 12-13).
  • Sabine Obermaier, Das 'Buch der Beispiele der alten Weisen' Antons von Pforr, in: Von listigen Schakalen und törichten Kamelen. Die Fabel in Orient und Okzident. Wissenschaftliches Kolloquium im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg [...] am 22. und 23. November 2007, hg. von Mamoun Fansa und Eckhard Grunewald (Schriftenreihe des Landesmuseums Natur und Mensch 62), Wiesbaden 2008, S. 85-98, hier S. 94.
  • Iris Höger, Text und Bild im ersten Ulmer Druck des 'Buchs der Beispiele der alten Weisen', Diss. Hamburg 2010, S. 20. [online]
Archivbeschreibung Günther Jungbluth (1938) 8 Bll.
  November 2010

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].