Aufbewahrungsort Dessau, Landesbücherei, Hs. Georg. 224.4°
Codex noch 142 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-61v = Stricker: 'Karl der Große' (Z)
Bl. 62r-113v = Ulrich von Etzenbach: 'Wilhelm von Wenden' (D)
Bl. 114r-117r = Andreas: 'Die väterlichen Lehren' (d)
Bl. 117va-118ra = 'Der Ritter mit den Nüssen'
Bl. 118rb-120ra = 'Alexius' (Verslegende K) (D)
Bl. 120r-127r = 'Laurin' (L7)
Bl. 128v-142r = 'Rosengarten zu Worms' (R10)
Blattgröße 290 x 217 mm
Schriftraum 240-260 x 155-170 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 35-58
Entstehungszeit 1422 (vgl. Bl. 113vb)
Schreibsprache rheinfrk. (Pensel S. 165)
Abbildung Grimm Abb. 9
Literatur
(Hinweis)
  • Hans-Friedrich Rosenfeld, Eine mittelhochdeutsche Alexiuslegende (K), in: Festschrift Walter Baetke, hg. von Kurt Rudolph, Rolf Heller und Ernst Walter, Weimar 1966, S. 284-297.
  • Arend Mihm, Überlieferung und Verbreitung der Märendichtung im Spätmittelalter (Germanische Bibliothek, 3. Reihe), Heidelberg 1967, S. 132.
  • Franzjosef Pensel, Verzeichnis der altdeutschen Handschriften in der Stadtbibliothek Dessau (Deutsche Texte des Mittelalters 70/1), Berlin 1977, S. 164-168. [online]
  • Hanns Fischer, Studien zur deutschen Märendichtung, 2., durchgesehene und erweiterte Auflage, besorgt von Johannes Janota, Tübingen 1983, S. 286.
  • Joachim Heinzle, Einführung in die mittelhochdeutsche Dietrichepik (de Gruyter Studienbuch), Berlin/New York 1999, S. 146.
  • Ghislaine Grimm, Heldendichtung im Spätmittelalter. Überlieferungsgeschichtliche Studien zu den skriptographischen, typographischen und ikonographischen Erscheinungsformen des 'Rosengarten zu Worms' (Imagines Medii Aevi 22), Wiesbaden 2009, S. 73ff., 209ff., 438ff. und Abb. 9.
  • Bernd Bastert, Helden als Heilige. Chanson de geste-Rezeption im deutschsprachigen Raum (Bibliotheca Germanica 54), Tübingen/Basel 2010, S. 460.
  • Stefanie Weber, Strickers Karl der Große. Analyse der Überlieferungsgeschichte und Edition des Textes auf Grundlage von C (Schriften zur Mediävistik 18), Hamburg 2010, S. 56f.
  • Elisabeth Lienert, Sonja Kerth und Esther Vollmer-Eicken (Hg.), Laurin, Teilbd. I: Einleitung, Ältere Vulgatversion, 'Walberan'; Teilbd. II: 'Preßburger Laurin', 'Dresdner Laurin', Jüngere Vulgatversion, Verzeichnisse (Texte und Studien zur mittelhochdeutschen Heldenepik 6/I-II), Berlin/Boston 2011, Teilbd. I, S. XXI-XXIII.
  • Klaus Klein, Zur Überlieferung der 'Alexius'-Verslegende, in: Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, hg. von Rudolf Bentzinger, Ulrich-Dieter Oppitz und Jürgen Wolf (ZfdA. Beiheft 18), Stuttgart 2013, S. 257-262, hier S. 261.
  • Elisabeth Lienert, Sonja Kerth und Svenja Nierentz (Hg.), Rosengarten. Teilbd. I: Einleitung, 'Rosengarten' A; Teilbd. II: 'Rosengarten' DP; Teilbd. III: 'Rosengarten' C, 'Rosengarten' F, 'Niederdeutscher Rosengarten', Verzeichnisse (Texte und Studien zur mittelhochdeutschen Heldenepik 8/I-III), Berlin/München/Boston 2015, S. XXIXf.
  • Johannes Singer (Hg.), Strickers Karl der Große (Deutsche Texte des Mittelalters 96), Berlin/Boston 2016, S. XXI.
Archivbeschreibung Kurt Matthaei (1909) 9 Bll.
  Mitteilungen von Joachim Heinzle, Sine Nomine
Dezember 2016