Aufbewahrungsort Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. 141a in scrin.
Codex 138 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Glossenhandschrift (Bergmann / Stricker Nr. 272)
Entstehungszeit Glossen: 3. Viertel 9. Jh. (Bergmann / Stricker S. 629)
Literatur
(Hinweis)
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 2, S. 629f. (Nr. 272).
Archivbeschreibung ---
  November 2006