Aufbewahrungsort New York, Public Libr., Spencer Collection, Ms. 38
Codex noch 354 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Weltchronikkompilation' (aus Rudolf von Ems: 'Weltchronik', 'Christherre-Chronik' und Jans von Wien: 'Weltchronik')
Blattgröße 295 x 206 mm
Schriftraum 215 x 150 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 22-34
Versgestaltung Verse abgesetzt
Besonderheiten 287 kolorierte Federzeichnungen
Entstehungszeit 1402 (vgl. Bl. 353va)
Schreibsprache bair.-österr. (Plate S. 39)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Farb-Abbildungen im Internet [= umfangreiche Auswahl]
  • The splendor of the word S. 110 [= Bl. 28v-29r], S. 111 [= Bl. 93r], S. 112 [= Bl. 112r] (jeweils in Farbe)
Literatur
(Hinweis)
  • Christopher U. Faye und William H. Bond, Supplement to the Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, New York 1962, S. 332.
  • Dictionary Catalog and Shelf List of The Spencer Collection of Illustrated Books and Manuscripts and Fine Bindungs (The New York Public Library. Astor, Lenox & Tilden Foundations. The Research Libraries), Bd. 1: A-K, Bd. 2: L-Z, Appendices, Boston/Mass. 1971, hier Bd. 2, Appendix II, S. 904.
  • Jörn-Uwe Günther, Die illustrierten mittelhochdeutschen Weltchronikhandschriften in Versen. Katalog der Handschriften und Einordnung der Illustrationen in die Bildüberlieferung (tuduv-Studien, Reihe Kunstgeschichte 48), München 1993, S. 285-293 (Nr. 36).
  • Danielle Jaurant, Rudolfs 'Weltchronik' als offene Form. Überlieferungsstruktur und Wirkungsgeschichte (Bibliotheca Germanica 34), Tübingen/Basel 1995, S. 187-197.
  • Dorothea Klein, Heinrich von München und die Tradition der gereimten deutschen Weltchronistik, in: Studien zur 'Weltchronik' Heinrichs von München, Bd. 1: Überlieferung, Forschungsbericht, Untersuchungen, Texte, hg. von Horst Brunner, Redaktion: Dorothea Klein (Wissensliteratur im Mittelalter 29), Wiesbaden 1998, S. 1-112, hier S. 103f. (Nr. 127).
  • Ralf Plate, Die Überlieferung der 'Christherre-Chronik' (Wissensliteratur im Mittelalter 28), Wiesbaden 2005, S. 39 (Nr. 65).
  • The Splendor of the Word. Medieval and Renaissance Illuminated Manuscripts at The New York Public Library, ed. by Jonathan J. G. Alexander, James H. Marrow, and Lucy Freeman Sandler, New York 2005, S. 109-115 (Nr. 22) [Katharina Georgi].
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
November 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].