Aufbewahrungsort Zürich, Zentralbibl., Ms. C 76
Codex II + 194 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Teil A: Bl. IIr-IIIv, 1ra-165vb
Bl. 2v-138r = 'St. Georgener Predigten' (Z)
Bl. 138ra-147va = Predigten aus dem Umkreis der "St. Georgener Predigten"
Bl. 147va-149ra = 'Mea carissima'
Bl. 149va-158rb = David von Augsburg: 'Die sieben Staffeln des Gebetes B' (Z1)
Teil B: Bl. 166ra-187vb
Bl. 166ra-172rb = Berthold von Regensburg: 'Von den Zeichen der Messe'
Bl. 172va-181vb = 'Vaterunserauslegung myt der glosen Meister Eckart'
Bl. 181vb-185ra = 'Zürcher Gebete'

Teil C: Bl. 188ra-194v
Bl. 188ra-194rb = 'Selbharts Regel'
Blattgröße 250 x 178 mm
Schriftraum Teil A: 185 x 130-135 mm
Teil B: 190 x 130 mm
Teil C: 190 x 130 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl Teil A: 32-33
Teil B: 24
Teil C: 34-36
Besonderheiten Die drei Teile wurden erst Anfang des 15. Jh.s zusammengebunden.
Entstehungszeit 4. Viertel 14. Jh. (Seidel 2003, S. 111)
Schreibsprache hochalem. (Seidel 2003, S. 111)
Abbildung
  • Ruh S. 534 [= Bl. 149v]
  • Schiewer/Seidel Abb. 3-4 [= Bl. 2v, 128v (in Farbe)]
  • Bildausschnitt im Internet
Literatur
(in Auswahl)
  • Heinrich Meyer-Benfey (Hg.), Mittelhochdeutsche Übungsstücke, 2. Auflage, Halle a.d. Saale 1921, S. 22-24.
  • Leo Cunibert Mohlberg, Mittelalterliche Handschriften (Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I), Zürich 1932-1952, S. 42, 358 (Nr. 107). [online]
  • Kurt Ruh, Rezension über: Leo Cunibert Mohlberg, Mittelalterliche Handschriften (Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I), Zürich 1952, in: AfdA 66 (1953), S. 100-103, hier S. 102f.
  • Kurt Ruh, Anhang zum Neudruck: Berthold von Regensburg. Vollständige Ausgabe seiner deutschen Predigten, hg. von Franz Pfeiffer und Joseph Strobl, Bd. II, Wien 1880, Berlin 1965, S. 697-712, hier S. 708 (Nr. 43).
  • Kurt Ruh (Hg.), David von Augsburg, Die sieben Staffeln des Gebetes in der deutschen Originalfassung (Kleine deutsche Prosadenkmäler des Mittelalters 1), München 1965, S. 13-16.
  • Dieter Richter, Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg. Untersuchungen zur geistlichen Literatur des Spätmittelalters (MTU 21), München 1969, S. 172 (Nr. 35).
  • Wolfgang Fleischer, Untersuchungen zur Palmbaumallegorie im Mittelalter (Münchner Germanistische Beiträge 20), München 1976, S. 22, 346.
  • Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten. Ausgewählte Abbildungen zur handschriftlichen Überlieferung (Litterae 89), Göppingen 1982, S. 27-36.
  • Kurt Ruh, 'Mea carissima', in: 2VL 6 (1987), Sp. 250f.
  • Kurt Ruh, Geschichte der abendländischen Mystik, Bd. II: Frauenmystik und Franziskanische Mystik der Frühzeit, München 1993, S. 534.
  • Bernd Adam, Vaterunserauslegungen in der Volkssprache, in: 2VL 10 (1999), Sp. 170-182 + 2VL 11 (2004), Sp. 1595, hier Bd. 10, Sp. 178.
  • Kurt Otto Seidel, 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 111-117.
  • Wybren Scheepsma, The Limburg Sermons. Preaching in the Medieval Law Countries at the Turn of the Fourteenth Century, translated by David F. Johnson (Brill's Series in Church History 34), Leiden/Boston 2008, S. XIII, 473 (Register).
  • Regina D. Schiewer und Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XXXIf., Abb. 3-4.
  • Balázs J. Nemes, Re-Skript und Re-Text – Wertlos und entstellt? Oder: Über die guten Seiten einer 'schlechten' Eckhart-Handschrift (Ein Fundbericht), in: Zeitschrift für deutsche Philologie 131 (2012), S. 73-102, hier S. 86, Anm. 60.
  • Predigt im Kontext (PiK). Forschungsprojekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt: Handschriften. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung Emma Caflisch (1939) 24 Bll. + (1942) 1 Bl.
  Mitteilungen von Klaus Graf, Balázs J. Nemes, Regina D. Schiewer, Eckhart Triebel
Michael Krug (Erlangen) / Christine Glaßner / RG, September 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].