Aufbewahrungsort Thorn / Toruń, Öffentl. Bibl., Rps 29
[früher Gymnasialbibl., R 4°.4]
Codex 91 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-56r = 'Landläufige Kulmische Rechte' (A.2; Oppitz Nr. 1422)
Bl. 57r = Sentenz, lat. [Nachtrag 16. Jh.]
Bl. 58r = Gebet, lat. [Nachtrag 16. Jh.]
Bl. 59v-91v = leer
Blattgröße 206 x 156 mm
Schriftraum 145-150 x 95-100 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 25-31
Schreibsprache md. mit nd. Elementen
Literatur
(Hinweis)
  • Petrus Jaenichius, Notitia Bibliothecae Thorunensis [...], Jena 1723, S. 22 (Nr. XLVI). [online]
  • Maximilian Curtze, Die Handschriften und seltenen alten Drucke der Gymnasialbibliothek zu Thorn, Programm Thorn 1875, S. 1-40, S. 6 (Nr. 18). [online]
  • Emil Steffenhagen, Deutsche Rechtsquellen in Preussen vom XIII. bis zum XVI. Jahrhundert, Leipzig 1875, Nr. 102. [online]
  • Ralf G. Päsler, Deutschsprachige Sachliteratur im Preußenland bis 1500. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung (Aus Archiven, Bibliotheken und Museen Mittel- und Osteuropas 2), Köln/Weimar/Wien 2003, S. 186f.
  • Janusz Tandecki, Deutschsprachige mittelalterliche Handschriften in Thorner Bibliotheken und Archiven, in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a. (ZfdA. Beiheft 15), Stuttgart 2012, S. 51-60, hier S. 54.
Archivbeschreibung Heinrich Niewöhner (1912) 6 Bll.
  Mitteilungen von Kristina Freienhagen-Baumgardt
Ralf G. Päsler (Marburg), August 2012