Aufbewahrungsort Paris, Bibl. Nationale, Ms. allem. 130
Codex 206 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 10v-194v = Thomas Peuntner: 'Christenlehre', darunter:
Bl. 110r-157v = Thomas Peuntner: 'Büchlein von der Liebhabung Gottes' (1.Fassung) (P1)
Blattgröße Quartformat
Besonderheiten Herkunft unbekannt, Schnell vermutet aufgrund der Mitüberlieferung einen bürgerlichen bzw. adeligen Vorbesitzer, darauf deute auch ein Wappen im vorderen Innendeckel hin (Schnell S. 106f.).
Entstehungszeit 2. Drittel 15. Jh. (Schnell S. 105)
Schreibsprache bair.-österr. (Schnell S. 105)
Abbildung SW-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Gédéon Huet, Catalogue des manuscrits allemands de la Bibliothèque Nationale, Paris 1895, S. 61. [online]
  • Bernhard Schnell, Thomas Peuntner, 'Büchlein von der Liebhabung Gottes'. Edition und Untersuchungen (MTU 81), München 1984, S. 14.
Archivbeschreibung Paul Wüst (1905) 11 Bll. + Walther Dolch (1909) 9 Bll.
  cg, Juni 2019