Aufbewahrungsort Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.8° 22
Codex 238 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 12v-18r = 'Der Frankfurter' ('Theologia Deutsch')
Bl. 46r-48v = 'Lehre für Klosterfrauen'
Bl. 52r-55r, 60r-70v = Ps.-Engelhart von Ebrach: 'Das Buch der Vollkommenheit' (Teilüberlieferung der Fassung A), darin:
Bl. 66v-67v = 'Eckhart-Legenden' / 'Meister Eckharts Wirtschaft'
Bl. 74r-107v = 'St. Georgener Predigten' (Streu3)
Bl. 146r-162v = Straßburger Augustinereremit: 'Feigenbaumpredigt über Lc 13,6' (H)
Bl. 163r-201r = Marquard von Lindau: 'Hiob-Traktat' (Ha1)
Bl. 222r-231v = Hermann von Fritzlar: 'Heiligenleben' [Auszug]
Bl. 234v-236r = 'Wer hab ain stetes belangen'
Blattgröße 152 x 105 mm
Entstehungszeit 1453 und 1460-75 (vgl. Schneider [1988] S. 468)
Schreibsprache alem. (Schneider [1988] S. 468)
Abbildung Löser/Steinke/Hägele S. 165 [= Bl. 8r (in Farbe)], S. 167 [= Bl. 40v (in Farbe)], S. 169 [= Bl. 234v (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Josef Quint, Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht (Meister Eckhart. Untersuchungen 1), Stuttgart/Berlin 1940, S. 115-120 (Nr. 39, Sigle Mai5).
  • Eckart Greifenstein, Der Hiob-Traktat des Marquard von Lindau. Überlieferung, Untersuchung und kritische Textausgabe (MTU 68), München 1979, S. 15-22.
  • Dietrich Schmidtke, Die 'Feigenbaumpredigt' eines Straßburger Augustinereremiten. Mit einer Vorbemerkung zum deutschsprachigen Schrifttum der Straßburger Augustinereremiten im 14. Jahrhundert, in: ZfdA 108 (1979), S. 137-157, hier S. 142.
  • Wolfgang von Hinten, 'Der Franckforter' ('Theologia Deutsch'). Kritische Textausgabe (MTU 78), München 1982, S. 14.
  • Karin Schneider, Deutsche mittelalterliche Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg. Die Signaturengruppen Cod. I.3 und Cod. III.1 (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg II,1), Wiesbaden 1988, S. 468-476. [online]
  • Markus Baumann, Das 'Meisterbuch' des Rulman Merswin. Textgeschichte und Teiledition, Diss. Eichstätt 1992, S. 130.
  • Sibylle Jefferis, Die Überlieferung und Rezeption des Heiligenlebens Hermanns von Fritzlar, einschließlich des niederdeutschen 'Alexius', in: Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein Gesellschaft 10 (1998), S. 191-209, hier S. 207.
  • Arnold Schromm, Die Bibliothek des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Kirchheim am Ries. Buchpflege und geistiges Leben in einem schwäbischen Frauenstift (Studia Augustana 9), Tübingen 1998, S. 230f.
  • Kurt Otto Seidel, 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 132.
  • Karin Schneider (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (Deutsche Texte des Mittelalters 86), Berlin 2006, S. XX.
  • Ekkehard Borries, Schwesternspiegel im 15. Jahrhundert. Gattungskonstitution, Editionen, Untersuchungen, Berlin/New York 2008, S. 457 (Anm. 40).
  • Regina D. Schiewer und Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XXXVIII.
  • Freimut Löser unter Mitarbeit von Robert Steinke und Günter Hägele (Hg.), Meister Eckhart in Augsburg. Deutsche Mystik des Mittelalters in Kloster, Stadt und Schule. Katalog zur Handschriftenausstellung in der Schatzkammer der Universitätsbibliothek Augsburg (18. Mai bis 29. Juli 2011), Augsburg 2011, S. 163-169 (Nr. III,4) [Laurentiu Gafiuc].
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Laurentiu Gafiuc, Eckhart Triebel
September 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].