Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., Ms. Magdeb. 217
[früher Magdeburg, Bibl. des Domgymnasiums, Cod. 217]
Codex 339 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 13r-158v = 'Facetus Cum nihil utilius' / ndd. Übers. (mb; Ber8)
Blattgröße 215 x 155 mm
Entstehungszeit 1460-1463 (überwiegend)
Literatur
(in Auswahl)
  • Johann Friedrich August Kinderling, Die Sittensprüche des Magister Facetus, in lateinischen Knittelversen, mit einer alten deutschen gereimten Uebersezung, aus einer Handschrift der Dombibliothek zu Magdeburg bekant gemacht, in: Deutsches Museum 1788/II, S. 437-474. [online]
  • Friedrich Wiggert, Zweytes Scherflein zur Förderung der Kenntniß älterer deutscher Mundarten und Schriften, Magdeburg 1836, S. 6-28 (mit Lesarten des 'Facetus'). [online]
  • Hermann Dittmar, Verzeichnis der dem Dom-Gymnasium zu Magdeburg gehörenden Handschriften, Programm Magdeburg 1880, S. 71-73.
  • Carl Schroeder, Der deutsche Facetus (Palaestra 86), Berlin 1911, S. 1, 281f.
  • Rüdiger Schnell, 'Facetus', in: 2VL 2 (1980), Sp. 700-703 + 2VL 11 (2004), Sp. 436, hier Bd. 2, Sp. 720.
  • Ursula Winter, Die Handschriften des ehemaligen Domgymnasiums Magdeburg in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Geschichte und erste Ergebnisse der Katalogisierung, in: Mittellateinisches Jahrbuch 28,2 (Jg. 1993) (1994), S. 103-112, hier S. 108-110.
  • Michael Baldzuhn, Textreihen in der Mitüberlieferung von Schultexten als Verschriftlichungsphänomen. Formen ihrer Herausbildung im Lateinischen ('Liber Catonianus', 'Auctores octo') und in der Volkssprache (Cato/Facetus), in: Erziehung, Bildung, Bildungsinstitutionen. Education, Training and their Institutions, hg. von Rudolf Suntrup, Jan Veenstra und Anne Bollmann (Medieval to Early Modern Culture. Kultureller Wandel vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit 6), Frankfurt/M. [u.a.] 2006, S. 19-54, hier S. 45.
  • Ursula Winter und Kurt Heydeck, Die Manuscripta Magdeburgica der Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Teil 3: Ms. Magdeb. 170-286 (Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz. Kataloge der Handschriftenabteilung, Erste Reihe 4,3), Wiesbaden 2008, S. 156-160. [online]
Archivbeschreibung vorhanden (unter Magdeburg)
  Christine Glaßner (Wien), August 2010