Aufbewahrungsort Freiburg i. Br., Universitätsbibl., Hs. 473
Codex 77 Blätter (aus zwei Teilen [Bl. 1-40; 41-77] zu unbekanntem Zeitpunkt zusammengebunden]
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 1r-38r = 'Disputacio wider die juden' [zusammengesetzt aus: Bl. 1r-23v = Theobaldus de Sexannia: 'Pharetra fidei contra Iudaeos', dt. und Bl. 23v-38r = Paschalis von Rom: 'Disputatio Iudaeorum contra Anastasium', anonyme dt. Übersetzungen a]
Bl. 38v-40v = leer
Bl. 41r-73r = 'Oberrheinische Chronik'
Blattgröße 125 x 90 mm
Schriftraum 95 x 65 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 21 (bis Bl. 38v), dann meist 22
Besonderheiten Von zwei Haupthänden (Bl. 1r-38r; 41r-66v)
Entstehungszeit 2. Viertel 14. Jh. (teilweise nicht vor 1337) (Hagenmaier [1988] S. 116)
Schreibsprache oberrhein-südalem.; Bl. 72v: md. (Hagenmaier [1988] S. 117)
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Karl Helm, Die Oberrheinische Chronik, in: Aufsätze zur Sprach- und Literaturgeschichte. Wilhelm Braune zum 20. Februar 1920 dargebracht von Freunden und Schülern, Dortmund 1920, S. 237-254 (zur Hs. S. 238-240).
  • Winfried Hagenmaier, Die Handschriftensammlung Franz Karl Grieshabers (1798-1866) in der Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau (Hausarbeit zur Prüfung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken), Köln 1975, S. 66f. [online]
  • Winfried Hagenmaier, Die deutschen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek und die mittelalterlichen Handschriften anderer öffentlicher Sammlungen (Kataloge der Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau 1,4), Wiesbaden 1988, S. 116f. [online]
  • Karl Heinz Keller, Paschalis von Rom, in: 2VL 7 (1989), Sp. 317f. + 2VL 11 (2004), Sp. 1164, hier Bd. 7, Sp. 317.
  • Erich Kleinschmidt, 'Oberrheinische Chronik', in: 2VL 7 (1989), Sp. 7f.
  • Karl Heinz Keller, Theobaldus de Sexannia, in: 2VL 9 (1995), Sp. 737-741, hier Sp. 740.
  • Manuela Niesner, "Wer mit Juden well disputiren". Deutschsprachige Adversus-Judaeos-Literatur des 14. Jahrhunderts (MTU 128), Tübingen 2005, S. 302-364.
  • Freiburger Büchergeschichten. Handschriften und Drucke aus den Beständen der Universitätsbibliothek und die neue Sammlung Leuchte [...] Katalog von Carola Redzich, Hans-Jochen Schiewer und Gregor Wünsche, Freiburg i. Br. 2007, S. 71f. (Nr. 39).
  Mitteilungen von Sine Nomine, Ralf G. Päsler, Oliver Rau
Dezember 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].