Aufbewahrungsort Herzogenburg, Stiftsbibl., Cod. 69
Codex 135 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 3r-24r = Meßerklärung
Bl. 42r-47v = 'Sprüche der zwölf Meister zu Paris'
Bl. 55r-97v = (Ps.-)Anselm von Canterbury: 'Interrogatio Sancti Anselmi de Passione Domini', dt.
Bl. 119r-132v = Schondoch: 'Die Königin von Frankreich' (L)
Blattgröße 137-140 x 105 mm
Schriftraum 110-115 x 80-85 mm
Zeilenzahl 16-18
Entstehungszeit 1462 (vgl. Bl. 3r)
Schreibsprache bair.-österr. (Strippel S. 37)
Abbildung
Literatur
  • Curt Rassek, Der 'Littauer' und die 'Königin von Frankreich', zwei Gedichte von Schondoch, Diss. Breslau 1899, S. 12 (Nr. 8). [online]
  • Pavel Spunar, Kurzgefasste Nachrichten aus Handschriften und über Handschriften III: Die Bohemika aus Herzogenburg / Niederösterreich, in: Mediaevalia Bohemica 1 (1969), S. 320-325, hier S. 322.
  • Jutta Strippel, Schondochs 'Königin von Frankreich'. Untersuchungen zur handschriftlichen Überlieferung und kritischer Text (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 252), Göppingen 1978, S. 36-38.
  • Gerhard Winner, Katalog der Handschriften der Stiftsbibliothek Herzogenburg (masch.), St. Pölten 1978, S. 84f. [online]
  • Hardo Hilg, Das 'Marienleben' des Heinrich von St. Gallen. Text und Untersuchung. Mit einem Verzeichnis deutschsprachiger Prosamarienleben bis etwa 1520 (MTU 75), München 1981, S. 42 (Anm. 73).
  • Hope Mayo, Descriptive Inventories of Manuscripts Microfilmed for the Hill Monastic Manuscript Library. Austrian Libraries, Vol. III: Herzogenburg, Collegeville, Minnesota 1985, S. 253-255. [online]
  • Franz Lackner, Datierte Handschriften in niederösterreichischen Archiven und Bibliotheken bis zum Jahre 1600, 1. Teil: Text, 2. Teil: Tafeln (Katalog der datierten Handschriften in lateinischer Schrift in Österreich VIII), Wien 1988, Textbd. S. 49f. (Nr. 35), Tafelbd. S. 96 (Abb. 127).
  • Sibylle Jefferis, Die neuaufgefundene Heidelberger Handschrift von Schondochs Königin von Frankreich und der ungetreue Marschall: Ihre Einordnung in die übrige Handschriftenüberlieferung, in: New Texts, Methodologies, and Interpretations in Medieval German Literature (Kalamazoo Papers 1992-1995), hg. von S. J. (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 670), Göppingen 1999, S. 209-227.
  • manuscripta.at - Mittelalterliche Handschriften in österreichischen Bibliotheken, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
cg, Juni 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].