Aufbewahrungsort Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen A III 57
[früher Prag, Fürstl. Fürstenbergische Bibl., Cod. I d 38]
Fragment 1 Doppelblatt
Beschreibstoff Pergament
Blattgröße 160-165 x 100 mm
Datierung der Hs. 1. Viertel 12. Jh. (Bischoff, brieflich, bei Rädle, Sp. 404)
um 1100 (Eichenberger/Mackert)
Überlieferungstyp Deutsche Handschrift
Deutsche(r) Text(e)
Inhalt 'Merigarto'
Schrifttyp karolingische Minuskel
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 30
Textgestaltung Reime überwiegend primitiv (Rädle, Sp. 405)
Versgestaltung Verse unabgesetzt, durch Punkte getrennt, tendierend zu neuer Zeile für neuen Vers
Schreibsprache bair. (Rädle, Sp. 405)
Abbildung
  • Voorwinden, zwischen S. 19 und 19
  • Stamm, S. 85 [= Bl. 1v, in Farbe]
  • Obhof, S. 464 [= Bl. 1v/2r]
  • Farb-Abbildung des Fragments [vollständig]
Literatur
  • Johann Kelle, Altdeutsche Handschriften aus Prager Bibliotheken, II. Fürstenbergische Bibliothek, in: Serapeum 29 (1868), S. 113-122, 129-140, hier S. 136-138. [online]
  • Friedrich Maurer (Hg.), Die religiösen Dichtungen des 11. und 12. Jahrhunderts, Bd. I, Tübingen 1964, S. 65-75 (mit Abdruck).
  • Norbert Voorwinden, Merigarto. Eine philologisch-historische Monographie (Germanistisch-Anglistische Reihe der Universität Leiden 11), Leiden 1973 (mit Abdruck).
  • Fidel Rädle, 'Merigarto', in: 2VL 6 (1987), Sp. 403-406.
  • Ernst Hellgardt, Die deutschsprachigen Handschriften im 11. und 12. Jahrhundert. Bestand und Charakteristik im chronologischen Aufriß, in: Deutsche Handschriften 1100-1400. Oxforder Kolloquium 1985, hg. von Volker Honemann und Nigel F. Palmer, Tübingen 1988, S. 35-81, hier S. 61 (Nr. 101).
  • Gerhard Stamm, Merigarto, in: "Unberechenbare Zinsen". Bewahrtes Kulturerbe. Katalog zur Ausstellung der vom Land Baden-Württemberg erworbenen Handschriften der Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek, hg. von Felix Heinzer, Stuttgart 1993, S. 84f. (Nr. 16).
  • Nigel F. Palmer, Manuscripts for reading: The material evidence for the use of manuscripts containing Middle High German narrative verse, in: Orality and Literacy in the Middle Ages. Essays on a Conjunction and its Consequences in Honour of D. H. Green, hg. von Mark Chinca und Christopher Young, Turnhout 2005, S. 67-102, hier S. 96 (Nr. 45).
  • Ute Obhof, Merigarto, in: Canossa 1077 - Erschütterung der Welt. Geschichte, Kunst und Kultur am Anfang der Romanik, Bd. II: Katalog, hg. von Christoph Stiegemann und Matthias Wemhoff, München 2006, S. 464 (Nr. 550).
  • Nicole Eichenberger und Christoph Mackert, Überarbeitung und Online-Publikation der Erschließungsergebnisse aus dem DFG-Projekt zur Neukatalogisierung der ehemals Donaueschinger Handschriften in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe, unter Mitarbeit von Ute Obhof sowie unter Einbeziehung von Vorarbeiten von Wolfgang Runschke und Sabine Lütkemeyer [Beschreibungen via Manuscripta Mediaevalia]. [online]
Hellgardt Nr. 101
  Elke Krotz (Wien), Oktober 2017