Aufbewahrungsort Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs. 42531
[früher Privatbesitz Ludwig Müller, Straßburg]
Fragment 2 Doppelblätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Die halbe Birne A' [Bl. 1ra]
Konrad von Würzburg: 'Der Welt Lohn' (S) [Bl. 1ra-2vb]
'Das Kreuz' ('Der listige Pfaffe') [Bl. 3ra-4va]
'Der Herbst und der Mai' [Bl. 4va-4vb]
Blattgröße ca. 150 x [118] mm
Schriftraum 130-133 x ca. 100 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 28-34
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 2. Viertel 14. Jh.
Schreibsprache niederalem. (Kurras S. 148)
Schreibort Straßburg? (vgl. Bleck [1987] S. 285)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Fragments
  • Bleck [1991] S. 13 [= Bl. 1r/v], S. 14 [bl. 2r/v]
Literatur
  • Ludwig Müller, Bruchstücke einer mhd. Erzählungshandschrift, in: ZfdA 24 (1880), S. 56-65 (mit Abdruck). [online]
  • Georg Wolff (Hg.), Diu halbe bir. Ein Schwank Konrads von Würzburg, Diss. Erlangen 1893, S. CVI. [online]
  • Arend Mihm, Überlieferung und Verbreitung der Märendichtung im Spätmittelalter (Germanische Bibliothek, 3. Reihe), Heidelberg 1967, S. 64, 141.
  • Edward Schröder (Hg.), Kleinere Dichtungen Konrads von Würzburg, Bd. I: Der Welt Lohn, Das Herzmaere, Heinrich von Kempten, 10. Auflage mit einem Nachwort von Ludwig Wolff, Dublin/Zürich 1970, S. XIII.
  • Lotte Kurras, Die deutschen mittelalterlichen Handschriften, Erster Teil: Die literarischen und religiösen Handschriften. Anhang: Die Hardenbergschen Fragmente (Kataloge des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg 1,1), Wiesbaden 1974, S. 148. [online]
  • Hanns Fischer, Studien zur deutschen Märendichtung, 2., durchgesehene und erweiterte Auflage, besorgt von Johannes Janota, Tübingen 1983, S. 290.
  • Reinhard Bleck, Eine Kleinsammlung mittelhochdeutscher Reimpaardichtungen (Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs 42531), in: ZfdA 116 (1987), S. 283-296.
  • Reinhard Bleck, Konrad von Würzburg: Der Welt Lohn. In Abbildung der gesamten Überlieferung, synoptische Edition, Untersuchungen (Litterae 112) Göppingen 1991, S. 3, 13f., 42, 44, 46, 48 (mit Abdruck von Bl 1ra-2vb).
Archivbeschreibung ---
  Manuel Bauer / Joachim Heinzle, Oktober 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].