Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 426
Codex 84 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1v-45r = 'Konstanzer Weltchronik'
Bl. 46r-50v = 'Sibyllen Lied' (c)
Bl. 51r-79r = 'Antichrist-Bildertext'
Bl. 79v-83v = 'Fünfzehn Vorzeichen des Jüngsten Gerichts'
Bl. 84r-v = Vom Jüngsten Gericht
Blattgröße 205 x 150 mm
Entstehungszeit 3. Viertel 15. Jh. (Schneider S. 231)
Schreibsprache bair. mit ostschwäb. Anklängen (Schneider S. 232)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Vom ABC bis zur Apokalypse S. 113 [= Bl. 53r (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Friedrich Roth (Hg.), Die Chroniken der schwäbischen Städte: Augsburg, Bd. VII (Die Chroniken der deutschen Städte vom 14. bis ins 16. Jahrhundert 32), Leipzig 1917, S. CXXVIIIf. [online]
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 351-500 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,3), Wiesbaden 1973, S. 231-234. [online]
  • Petra Simon, Die Fünfzehn Zeichen in der Handschrift Nr. 215 der Gräflich von Schönborn'schen Bibliothek zu Pommersfelden, Diss. München 1978, S. 182-185 (G).
  • Frieder Schanze, Meisterliche Liedkunst zwischen Heinrich von Mügeln und Hans Sachs, Bd. II: Verzeichnisse (MTU 83), München 1984, S. 199.
  • Jens Haustein, Marner-Studien (MTU 109), Tübingen 1995, S. 275.
  • Eva Willms (Hg.), Der Marner. Lieder und Sangsprüche aus dem 13. Jahrhundert und ihr Weiterleben im Meistersang, hg., eingeleitet, erläutert und übersetzt von E. W., Berlin/New York 2008, S. 7f.
  • Vom ABC bis zur Apokalypse. Leben, Glauben und Sterben in spätmittelalterlichen Blockbüchern. Ausstellung 17. Februar bis 6. März 2012. Ausstellung und Katalog: Bettina Wagner (Bayerische Staatsbibliothek. Schatzkammer 2012), Luzern 2012, S. 112, 113, 118 [Veronika Hausler].
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Kristina Freienhagen-Baumgardt, Pia Rudolph und Nicola Zotz, Bd. 7,3/4 (Williram von Ebersberg, Hoheliedkommentar - Kathechetische Literatur), München 2016, S. 287-290 (Nr. 63.3.5) und Tafel XVIIb.
  Mitteilungen von Klaus Graf, Sine Nomine
März 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].