Aufbewahrungsort Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 29.9 Aug. 4°
Codex 182 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-73v = Marquard von Lindau: 'Eucharistie-Traktat' (A)
Bl. 74-77 = leer
Bl. 78r-182r = 'Lucidarius' (W2)
Blattgröße 210 x 146 mm
Schriftraum 140-145 x 100-106 mm (Text I); 120-130 x 91-95 mm (Text II)
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 26 (Text I); 19-20 (Text II)
Entstehungszeit 15. Jh. (1436?) (Heinemann S. 348, Hofmann S. 23)
Schreibsprache alem. (Hofmann S. 23)
Abbildung ---
Literatur
  • Karl Schorbach, Studien über das deutsche Volksbuch Lucidarius und seine Bearbeitungen in fremden Sprachen (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Culturgeschichte der germanischen Völker 74), Straßburg 1894, S. 32f. (Nr. 12). [online]
  • Otto von Heinemann, Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel, Zweite Abtheilung: Die Augusteischen Handschriften IV, Wolfenbüttel 1900 (Nachdruck unter dem Titel: Die Augusteischen Handschriften, Bd. 4: Codex Guelferbytanus 77.4 Augusteus 2° bis 34 Augusteus 4° [Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel 7], Frankfurt a.M. 1966), S. 348 (Nr. 3331). [online]
  • Annelies Julia Hofmann, Der Eucharistie-Traktat Marquards von Lindau (Hermaea N.F. 7), Tübingen 1960, S. 22f. (Nr. 1).
  • Dagmar Gottschall und Georg Steer (Hg.), Der deutsche 'Lucidarius', Bd. 1: Kritischer Text nach den Handschriften (Texte und Textgeschichte 35), Tübingen 1994, S. 15* (Nr. 58).
  • Helgard Ulmschneider, Wistůmes vil, vremde mere oder zum zit vertriben? Zur Überlieferung der Prologe des deutschen 'Lucidarius' in den mittelalterlichen Handschriften, in: ZfdA 138 (2009), S. 141-165, hier S. 148f.
  • Helgard Ulmschneider, Der deutsche 'Lucidarius', Bd. 4: Die mittelalterliche Überlieferungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 38), Berlin/New York 2011, S. 302f.
  • Werner Arnold, Handschriften und Inkunabeln aus Süddeutschland in der Bibliotheca Augusta, in: The German book in Wolfenbüttel and abroad. Studies presented to Ulrich Kopp to his retirement, ed. by William A. Kelly and Jürgen Beyer (Studies in reading and book culture 1),Tartu 2014, S. 13-36, hier S. 17 (Nr. 14).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Juli 2015