Aufbewahrungsort Bamberg, Staatsbibl., Msc. Lit. 177 (früher Ed.VIII.18)
Codex 142 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 35v-51v = 'Der Kleine Renner'
Bl. 51v-82r = 'Gabriel und die Seele'
Bl. 103r-110v = 'Zwölf Meister über die Früchte der Messe' [Fassung I] (B)
Bl. 110v-120v = 'Cato' (Rumpfbearbeitung) (R-Bam2)
Blattgröße 151 x 106 mm
Entstehungszeit 15./16. Jh. (Leitschuh/Fischer S. 329); um 1480 (Baldzuhn [2009] S. 922)
Abbildung Baldzuhn im Internet [= Bl. 110v, Bl. 120v]
Literatur
(in Auswahl)
  • Friedrich Leitschuh und Hans Fischer, Katalog der Handschriften der Königlichen Bibliothek zu Bamberg, Bd. 1,1,2: Liturgische Handschriften (Msc. Liturg.), Bamberg 1898 (Revidierter Nachdruck Wiesbaden 1966), S. 329f. [online]
  • Ute Schwab, Die Reimrede der zwölf Meister von den Früchten der Messe, in: Annali, Sezione Germanica 6 (1963), S. 13-64, hier S. 39-64 (mit Textabdruck von Bl. 103r-110v).
  • Dieter Harmening, Neue Beiträge zum deutschen Cato, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 89 (1970), S. 346-368, hier S. 358-360.
  • Peter Kesting, 'Cato', in: 2VL 1 (1978), Sp. 1192-1196 + 2VL 11 (2004), Sp. 314f., hier Bd. 1, Sp. 1194 und Bd. 11, Sp. 315.
  • Peter Kesting, 'Gabriel und die Seele', in: 2VL 2 (1980), Sp. 1037f. + 2VL 11 (2004), Sp. 481, hier Bd. 2, Sp. 1038 und Bd. 11, Sp. 481.
  • Günther Schweikle, 'Der Kleine Renner', in: 2VL 4 (1983), Sp. 1200-1203, hier Sp. 1200.
  • Christine Stöllinger-Löser, 'Zwölf Meister über die Früchte der Messe', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1635-1638, hier Sp. 1635.
  • Michael Baldzuhn, Schulbücher im Trivium des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die Verschriftlichung von Unterricht in der Text- und Überlieferungsgeschichte der 'Fabulae' Avians und der deutschen 'Disticha Catonis', 2 Bde. (Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte 44/1.2 [278/1.2]), Berlin/New York 2009, bes. S. 922 und 1071 (Reg.).
  • Michael Baldzuhn, 'Disticha Catonis' - Datenbank der deutschen Übersetzungen. [online]
Archivbeschreibung ---
  Christine Glaßner (Wien), August 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].