Aufbewahrungsort Krakau, Bibl. Jagiellońska, Cod. 170a III
Codex
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Rechtsbuch (Oppitz Nr. 846), darin u.a.
Eike von Repgow: 'Sachsenspiegel'
Abbildung Farb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Władysław Wisłocki, Katalog rękopisów Biblijoteki Uniwersytetu Jagiellońskiego, Teil 1: Wstęp. Rękopisy 1-1875, Kraków 1877-1881, S. 67f. [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 144 (Nr. 644).
  • Zofia Włodek, Jerzy Zathey, Marian Zwiercan, Catalogus codicum manuscriptorum medii aevi latinorum qui in Bibliotheca Jagellonica Cracoviae asservantur, Bd. 1: Numeros continens inde ab 8 usque ad 331, Wrocław 1980, S. 159-162.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 614 (Nr. 846).
  • Friedrich Ebel und Renate Schelling (Hg.), Das lateinische lübische Recht in der schlesisch-polnischen Fassung des 13. Jahrhunderts, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germ. Abt. 110 [123] (1993), S. 93-148, hier S. 95f.
  • Ilpo Tapani Piirainen, Frühneuhochdeutsche Handschriften in Schlesien, in: Kulturgeschichte Schlesiens in der Frühen Neuzeit, hg. von Klaus Garber, Bd. II, Tübingen 2005, S. 777-789, hier S. 779f.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Ralf G. Päsler
Nathanael Busch, November 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].