Aufbewahrungsort Basel, Universitätsbibl., Cod. B XI 19
Codex I + 180 Blätter
Beschreibstoff Pergament und Papier
Inhalt Aus der Sammlung der 'Gebet- und Andachtsbücher für die Laienbrüder der Basler Kartause', darin u.a.:
Bl. 1r = Gebet an Jesus
Bl. 15r-74r = Gebete der Konversen Kartäuser Ordens mit liturgischen Anweisungen
Bl. 75r-96v + 97r-104v + 107r-116v = Meditation über das Leben und die Passion des Herrn
Bl. 118r-126r = Rosenkranz Mariä
Bl. 128r-133r = Gebet an Maria
Bl. 179r-180v = Mönch von Salzburg: Der Tischsegen (G 42)
Blattgröße 100 x 70 mm
Schriftraum 65 x 45 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 12-20
Besonderheiten Schreibernennung auf Bl. 14v: "Item ich brůder Hans Lesser hab gehorsam don uff sant Anthonius tag jn dem jor do man zalt 1479. Ich brůder Hans Lesser Carthuser ordens. burtig von Sant Gallen bin kommen uff Sant Gallen tag in disen orden gon Basel in dem jor do man zalt m cccc vnd xxxxxxx.viij. mit gůtem willen. Gott gebe das ich es wol ende".
Entstehungszeit 1479 (Bl. 14v)2. Hälfte 14. und 2. Hälfte 15. Jh. (Meyer/Burckhardt S. 1028)
Schreibort Basel (Bl. 14v)
Abbildung Scarpatetti S. 233 (Nr. 577) [= Bl. 14v/15r]
Literatur
(in Auswahl)
  • Gustav Meyer und Max Burckhardt, Die mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Basel. Beschreibendes Verzeichnis, Abteilung B: Theologische Pergamenthandschriften, Bd. 2: Signaturen B VIII 11 - B XI 26, Basel 1966, S. 1028-1045. [online]
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550, Bd. 1: Die Handschriften der Bibliotheken von Aarau, Appenzell und Basel, Text- und Abbildungsband, Dietikon-Zürich 1977, Textband S. 143 (Nr. 391), Abbildungsband S. 233 (Nr. 577).
  • Wolfram D. Sexauer, Frühneuhochdeutsche Schriften in Kartäuserbibliotheken. Untersuchungen zur Pflege der volkssprachlichen Literatur in Kartäuserklöstern des oberdeutschen Raums bis zum Einsetzen der Reformation (Europäische Hochschulschriften I,247), Frankfurt a.M. u.a. 1978, S. 151.
  • Peter Ochsenbein, 'Gebet- und Andachtsbücher für die Laienbrüder der Basler Kartause', in: 2VL 2 (1980), Sp. 1126-1128, hier Sp. 1127.
  • Kurt Ruh, Hieronymus, Sophronius Eusebius, in: 2VL 3 (1981), Sp. 1221-1233 + 2VL 11 (2004), Sp. 658, hier Bd. 3, Sp. 1231.
  • Burghart Wachinger, Der Mönch von Salzburg. Zur Überlieferung geistlicher Lieder im späten Mittelalter (Hermaea N.F. 57), Tübingen 1989, S. 55.
  • Balázs J. Nemes, Von der Schrift zum Buch - vom Ich zum Autor. Zur Text- und Autorkonstitution in Überlieferung und Rezeption des 'Fließenden Lichts der Gottheit' Mechthilds von Magdeburg (Bibliotheca Germanica 55), Tübingen/Basel 2010, S. 109.
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Balázs J. Nemes, Rebecca Wenzelmann
Dorothea Heinig (Marburg) / RG, Juli 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].